Erfolg für Anleger des Fonds „FI Funds Stop & Go Professional“

Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.

— August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (zugeschrieben)

Erfolg für Anleger des Fonds „FI Funds Stop & Go Professional“

Die Anlage in dem Fonds „FI Funds Stop & Go Professional“ war für die meisten Anleger ein finanzielles Desaster. Versprochen wurde den Anlegern eine Beteiligung, die durch ein angeblich ausgeklügeltes System „Verluste begrenzen und neue Trends optimal nutzen sollte“. In der Realität kam es zu dramatischen Kurseinbrüchen und einer Auflösung des Fonds mit erheblichen Verlusten der Beteiligten, da die angeblich so sicheren „Systeme“ nicht funktionierten und der Fonds ausschließlich mit exorbitanten Gebühren glänzte. Unsere Kanzlei vertritt einen Anleger, der gegen den Vermögensberater und Vermittler, zugleich auch Initiator und Anlageberater des Fonds, vorgegangen ist. Diese Gesellschaft „The Engineers of Finance AG“ (früher: „fin@nzoptimierung.de Discountbroker AG“), Northeim, wurde auf Ersatz des entstandenen Schadens verklagt. In dem Verfahren (Az.: 4 O 148/16) machte das zuständige Landgericht in Göttingen deutlich, dass der Kläger sehr gute Chancen auf einen Klageerfolg hatte. Der nicht rechtsschutzversicherte Kläger und die Beklagte schlossen daraufhin am 07.02.2017 einen Vergleich, wonach die Beklagte dem Kläger rund 70 % seiner Verluste ausgleichen muss. Die Entscheidung dürfte weiteren Anlgeren dieses Fonds Hoffnung machen.
Wolfgang Sietzy
Steuerberater, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer
Sietzy & Schydlo
Partnerschaftsgesellschaft
mit beschränkter Berufshaftung
Steuerberater Rechtsanwalt Wirtschaftsprüfer
Königsteiner Straße 105
65812 Bad Soden a. Ts.
Tel.: +49 (0) 6196 – 65050
Fax: +49 (0) 6196 – 650549
Mail: sietzy@sus-kanzlei.de
Internet: www.sus-kanzlei.de

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links