London’s Brexit Apocalypse Is Nowhere in Sight

Wenn es ernst wird, muss man lügen.

— Jean-Claude Juncker

London’s Brexit Apocalypse Is Nowhere in Sight

A year after the Leave vote, Britain’s capital is scheming to dominate global finance, Europe be damned.

by Matthew Campbell 1. Juni 2017,

Thirty years ago, London’s Isle of Dogs was a barren expanse of abandoned wharves and crumbling warehouses, never recovered from the wartime attentions of the Luftwaffe. Even the names of nearby boat basins were reminders of Britain’s lost empire and postwar decline: the West and East India docks.

……………………

……………………

https://www.bloomberg.com/news/features/2017-06-01/london-s-brexit-apocalypse-is-nowhere-in-sight?cmpid=BBD060117_MKT&utm_medium=email&utm_source=newsletter&utm_term=170601&utm_campaign=markets

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links