Cracking the Biggest Art Heist in History

Eine ehemalige FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda ist heute Kanzlerin. Hätten Sie das für möglich gehalten?

— Oskar Lafontaine (2008)

Cracking the Biggest Art Heist in History

For nearly three decades, detectives have sought to solve the theft of $500 million of artwork from the Isabella Stewart Gardner Museum in Boston. They think the end is near.

Illustration: Rebekka Dunap

by Nina Siegal 20. Juni 2017,

It’s still regarded as the greatest unsolved art heist of all time: $500 million of art—including works by Rembrandt, Vermeer, Degas, and Manet—plucked from the Isabella Stewart

………………………

……………………….

https://www.bloomberg.com/news/features/2017-06-20/the-hunt-for-the-isabella-stewart-gardner-museum-artwork

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links