Gerichtsurteil in Grossbritannien, Islamist plante Anschlag auf Elton John-Konzert

Diktaturen leben anfangs davon, dass man ihre Hieroglyphen nicht erkennt.

— Ernst Jünger

Gerichtsurteil in Grossbritannien, Islamist plante Anschlag auf Elton John-Konzert

4.7.2017,

In Grossbritannien ist ein 19-jähriger Islamist wegen eines geplanten Bombenanschlags auf ein Konzert von Popstar Elton John zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

(afp) Der Verurteilte habe einen «Massenmord» geplant und könne daher frühestens nach 16 Jahren vorzeitig entlassen werden, entschied ein Londoner Gericht am Ende des Prozesses gegen Haroon Ali Syed. Der Mann hatte sich im April schuldig bekannt, im vergangenen Jahr mehrere Anschläge geplant zu haben.

………………….

………………….

 

https://www.nzz.ch/international/gerichtsurteil-in-grossbritannien-islamist-plante-anschlag-auf-elton-john-konzert-ld.1304233?mktcid=nled&mktcval=102_2017-7-4

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links