EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei, EU-Parlament will Gespräche abbrechen

Eine zynische, käufliche, demagogische Presse wird mit der Zeit ein Volk erzeugen, das genauso niederträchtig ist, wie sie selbst.

— Joseph Pulitzer

EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei, EU-Parlament will Gespräche abbrechen

von Marie-Astrid Langer 6.7.2017,

Das EU-Parlament hat mehrheitlich dafür gestimmt, die Beitrittsgespräche mit der Türkei abzubrechen, sollte das Land die Verfassungsänderungen tatsächlich wie geplant umsetzen. Das erhöht nun den Druck auf die Kommission, Farbe zu bekennen.

Das EU Parlament in Strassburg hat am Donnerstag dafür gestimmt, die Beitrittsverhandlungen mit der

…………………………..

…………………………..

https://www.nzz.ch/international/europa/abstimmung-im-eu-parlament-xxx-fuer-beitrittsverhandlungen-mit-der-tuerkei-ld.1304606?mktcid=nled&mktcval=102_2017-7-6

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links