Wie ticken Journalisten, wenn sie schwindeln?

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

— Sokrates

Wie ticken Journalisten, wenn sie schwindeln?

Von Roland Tichy Mo, 10. Juli 2017 Journalismus als politische Aktion

Eine empirische Studie fragt: Wie kommt es zu flächendeckenden Informationsblockaden und Falschberichterstattung in deutschen Medien? Aktuell gefragt: Warum rechtfertigen manche Journalisten die Hamburger Gewaltexzesse, während die Bevölkerung die Polizei unterstützt?

Der Zweifel am Journalismus wächst: Zwar scheint die Krise, die mit dem Begriff ………………………………

……………………………….

https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/buecher/wie-ticken-journalisten-wenn-sie-schwindeln/

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links