Koran versus Grundgesetz – Leipzigs Polizei liefert Abhandlung zum Frauenbild im Islam

Wenn die Massen im Chor singen, wird der größte Stumpfsinn zu einer feierlichen Hymne.

— Leopold Kohr (1909 – 1994)

Koran versus Grundgesetz – Leipzigs Polizei liefert Abhandlung zum Frauenbild im Islam

Eine Syrerin hat ihren prügelnden Mann bei der Leipziger Polizei angezeigt. Diesen Vorfall hat der Polizeisprecher Andreas Loepki in seinem täglichen Bericht zum Anlass genommen, das in seinen Augen rückständige Frauenbild der Muslime ausführlich zu kritisieren. Unter der Überschrift „Artikel 3 und 4 Grundgesetz vs. Sure 4:34“ philosophiert er zwischen zwei Polizeimeldungen über Dieseldiebstahl und einem gesprengten Fahrkartenautomaten in einer längeren Abhandlung über die Unterdrückung der Frau im Islam.

………………………….

………………………….

http://www.mdr.de/sachsen/leipzig/polizeimeldung-behandelt-den-koran-100.html

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links