Das Marktversagen als Sündenbock der Politik oder Discipuli artium maleficorum (Lat: Die Zauberlehrlinge)

Ist mir egal, ob ich Schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin. Nun sind sie halt da.

— Angela Merkel (Bundeskanzlerin, 2015)

Das Marktversagen als Sündenbock der Politik oder Discipuli artium maleficorum (Lat: Die Zauberlehrlinge)

Tichyseinblick.de, VON MARKUS KRALL, 29. Juli 2017

Die bürokratische Staatswirtschaft hat schon zwei Schlüsselbranchen in Deutschland ruiniert: Die Energiewirtschaft (die es schon weiß) und die Kreditwirtschaft (die es erst ahnt). Nach dem Zerstörungswerk wendet sie sich jetzt der Autoindustrie zu.


ref=“https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/das-marktversagen-als-suendenbock-der-politik-oder-discipuli-artium-maleficorum-lat-die-zauberlehrlinge/“>https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/das-marktversagen-als-suendenbock-der-politik-oder-discipuli-artium-maleficorum-lat-die-zauberlehrlinge/

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links