Abschied vom Populismus

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) bezeichnete sich als Demokratie, war aber ein Kerker und als sich die Kerkertür einen Spalt öffnete, begann das Volk aus dem selbst ernannten Paradies der Arbeiter und Bauern zu fliehen.

— Fürst Hans-Adam II. von Liechtenstein

Abschied vom Populismus

VON Dr. Joachim Stark, 22. August 2017

In diesem Diskussionsbeitrag will Joachim Stark zeigen, dass der sogenannte Populismus ein schädliches Ideenkonstrukt ist, das zur Beschreibung der politischen Wirklichkeit in einem demokratischen Regierungssystem wie dem der Bundesrepublik nicht taugt.

………………..

………………..

https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/abschied-vom-populismus/

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links