Zum Glück für ihren Sohn schickt Manuela Schwesig ihn in eine Privatschule

Derjenige, der zum ersten mal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation.

— Sigmund Freud

Zum Glück für ihren Sohn schickt Manuela Schwesig ihn in eine Privatschule

Di, 5. September 2017 Null Glaubwürdigkeit

Wasser predigen und Wein trinken gehört zum persönlichen Lebensstil privilegierter Sozialdemokraten. Doch ihrem Sohn gegenüber wird Schwesig ihrer Verantwortung als Mutter gerecht.

Wie Andrea Ypsilanti und Hannelore Kraft predigt auch Manuela Schwesig von den Kanzeln ………………………

………………………

https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/glosse/zum-glueck-fuer-ihren-sohn-schickt-manuela-schwesig-ihn-in-eine-privatschule/

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links