Deutscher Wahlkampf, Gabriel stellt die deutsche Russlandpolitik infrage

Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

— Erik Satie

Deutscher Wahlkampf, Gabriel stellt die deutsche Russlandpolitik infrage

von Markus Ackeret, Berlin 8.9.2017,

Die deutsch-russischen Beziehungen spielen im Wahlkampf immer wieder eine Rolle. Vor allem die SPD, aber auch die FDP will das Thema nicht den Extremen links und rechts überlassen. Das hat allerdings seinen Preis.

…………………..

………………….

https://www.nzz.ch/international/aussenpolitik-im-bundestagswahlkampf-gabriel-stellt-die-deutsche-russlandpolitik-infrage-ld.1314956?mktcid=nled&mktcval=102_2017-9-8

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links