The Russian Banker Who Knew Too Much

Papiergeld ermöglicht es den Politikern, die Ersparnisse der Bevölkerung durch Manipulation der Inflation und der Deflation zu konfiszieren. Wir haben Gold, weil wir den Regierungen nicht trauen können.

— Herbert Clark Hoover (1874-1964; US-Präsident 1929-1933)

The Russian Banker Who Knew Too Much

Alexei Kulikov was charged with looting a small Moscow bank. But his trial turned into a window on the shadowy—and seemingly uncontrollable—world of money laundering in Putin’s Russia.

By Irina Reznik , Evgenia Pismennaya , and Gregory White 20. November 2017,

The pounding on the door begins at about 6 a.m. on a wintry Moscow day in March 2016. Insistent knocking at that hour usually means just one thing: police.

………………..

https://www.bloomberg.com/news/features/2017-11-20/the-russian-banker-who-knew-too-much?cmpid=BBD112017_MKT&utm_medium=email&utm_source=newsletter&utm_term=171120&utm_campaign=markets

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links