Italien: Der uneinsichtige Sünder der Euro-Zone

Der Reichtum der Reichen ist nicht die Ursache der Armut der anderen Leute

— Ludwig von Mises

Italien: Der uneinsichtige Sünder der Euro-Zone

Angesichts der hohen Staatsverschuldung müsste Italien sein Defizit sehr viel konsequenter reduzieren als bisher. Andrea Spalinger, Rom 7.12.2017

Italiens Parlament debattiert derzeit über das Budget 2018. Der Haushalt wird eine der letzten Amtshandlungen der Regierung von Paolo Gentiloni sein. Danach dürften die Kammern aufgelöst und Neuwahlen angekündigt werden. Finanzminister Pier Carlo Padoan kämpft an allen Fronten, um die …………………..

https://www.nzz.ch/wirtschaft/uneinsichtiger-suender-der-euro-zone-ld.1336592?mktcid=nled&mktcval=105&kid=_2017-12-7

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links