Arten des Risikomanagements, Teil 5 – Zu gut, um wahr zu sein – Die drei häufigsten Backtesting-Fehler

Der Neid galt einst als eine der sieben Todsünden, bevor er unter neuem Namen zu einer der am meisten bewunderten Tugenden wurde. ‚Soziale Gerechtigkeit‘.

— Thomas Sowell

Arten des Risikomanagements, Teil 5 – Zu gut, um wahr zu sein – Die drei häufigsten Backtesting-Fehler

Backtests zeigen meist vielversprechende Performance auf. Viele umgesetzte Strategien können dann in der Realität aber nicht an den rückgerechneten Erfolg anknüpfen. Einige dieser Misserfolge sind auf unzureichende Sorgfalt bei der Rückrechnung zurückzuführen. Drei Tücken, die Sie bei der Bewertung eigener und fremder Backtests besser kennen sollten.

Von Paul Skiba // 13.12.2017  Lesedauer: 6 Minuten

……………………..

https://www.private-banking-magazin.de/arten-des-risikomanagements-teil-5-zu-gut-um-wahr-zu-sein-die-drei-haeufigsten/?utm_source=newsletter&utm_campaign=pbm-Mon-KW-51-2017&utm_medium=email&UID=20,006,813

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links