Gegen Unterbringungsbedingungen – Flüchtlinge protestieren mit Hungerstreik – doch ihre Aktion wirft Fragen auf

Eine Finanzkrise ist nicht ein Marktversagen, sondern ein Versagen des Staates, seiner Gesetze, seiner Verordnungen und seiner Aufsichtsaufgaben.

— Fürst Hans-Adam II. von Liechtenstein

Gegen Unterbringungsbedingungen – Flüchtlinge protestieren mit Hungerstreik – doch ihre Aktion wirft Fragen auf

FOCUS-Online-Redakteur Ulf Lüdeke Donnerstag, 21.12.2017

„Die ganze Welt soll erfahren, wie Deutschland die Einwanderer behandelt“, heißt es in einem Statement der Flüchtlinge vom Transitlager in Deggendorf, mit dem sie vorigen Freitag in einen Hungerstreik traten. Mit ähnlichen Parolen zogen sie auch am Mittwoch durch die niederbayerische Kreisstadt, um gegen die Lebensumstände in der Transitunterkunft zu …………………….

https://www.focus.de/politik/deutschland/transitlager-in-deutschland-deggendorf-fluechtlinge-protestieren-gegen-unterkunft-und-essen-regierung-weist-kritik-zurueck_id_8058068.html?

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links