Türkischer Medienmogul knickt vor Erdogan ein

Vier feindselige Zeitungen sind mehr zu fürchten als tausend Bajonette.

— Napoleon Bonaparte

Türkischer Medienmogul knickt vor Erdogan ein

In der Türkei will ein Gefolgsmann der islamisch-konservativen Führung den bedeutendsten Medienkonzern übernehmen. Damit würde eine Bastion des säkularen Lagers fallen. Marco Kauffmann Bossart, Istanbul 22.3.2018,

………………..

https://www.nzz.ch/international/tuerkischer-medienmogul-knickt-vor-erdogan-ein-ld.1368619?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-3-23

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links