Adpunktum Daily Headlines

Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von allein aufrecht.

— Thomas Jefferson

Adpunktum Daily Headlines

Putschversuch im Sudan vereitelt

Wahl in Kanada

Der links-liberale Premierminister Justin Trudeau, der eine dritte Amtszeit anstrebt, hat die absolute Mehrheit klar verfehlt.

 

U-Boot-Streit: Biden will Gespräche

Die USA und Großbritannien versuchen die Spannungen mit Frankreich über einen neuen Sicherheitspakt mit Australien zu glätten. US-Präsident Joe Biden bat um baldige Gespräche mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron. Die Ankündigung des Verteidigungsbündnisses und die damit zusammenhängende Entscheidung Australiens, ein Abkommen über den Kauf französischer U-Boote zugunsten amerikanischer Atomschiffe aufzukündigen, löste in Frankreich Empörung aus. Macron rief in der Folge die französischen Botschafter in Canberra und Washington zurück.

 

Migranten aus texanischer Grenzstadt abtransportiert

Die USA haben in den letzten Tagen 3.300 Migranten aus einer texanischen Grenzstadt abtransportiert, in der sich Tausende von meist haitianischen Migranten unter einer Brücke versammelt hatten. Einige sollen wieder nach Haiti gebracht worden sein.

 

U-Boot-Vertrag kann Wettrüsten auslösen

Das nordkoreanische Außenministerium erklärte, die neue US-Allianz im Indopazifik und der jüngste US-U-Boot-Vertrag mit Australien könnten ein „nukleares Wettrüsten“ in der Region auslösen.

 

„Einiges Russland“ führt bei den Parlamentswahlen

Die Partei „Einiges Russland“ von Präsident Wladimir Putin wird bei der Parlamentswahl offenbar eine deutliche Mehrheit erlangen. Nach Auszählung von 50 Prozent der Stimmen haben „Einiges Russland“ mit 46,11 Prozent der Stimmen vorne gelegen, gefolgt von der Kommunistischen Partei mit 21,40 Prozent.

 

Klage gegen Prinz Andrew in U.S.A.

Vorwurf: sexuelle Belästigung

 

Vulkan auf La Palma

Weitere Evakuierungen auf La Palma

 

Hongkong wählt den Wahlausschuss

Ausgewählte Einwohner Hongkongs wählten am Sonntag die Mitglieder des Wahlausschusses. Dieser soll den Regierungschef Hongkongs bestimmen. China hatte diese Vorgehen in einer Wahlreform festgelegt.

 

Philippinen: Boxer will Präsident werden

Der philippinische Boxer und Politiker Manny Pacquiao erklärte, dass er 2022 für das Amt des Präsidenten kandidieren werde.

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links