Adpunktum Daily Headlines

In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

— Kurt Tucholsky

Adpunktum Daily Headlines

Bombenanschlag auf die Eidgah Mosque in Kabul

8 Tote

 

Extinction Rebellion wollen Zürich lahmlegen

 

Die Aktien des angeschlagenen chinesischen Immobilienkonzerns vom Handel ausgesetzt

Der Handel mit Aktien des hoch verschuldeten chinesischen Immobilienunternehmens Evergrande wurde heute an der Hongkonger Börse ausgesetzt, nachdem  Anleihegläubiger mitgeteilt hatten, dass der Immobilienentwickler eine zweite  Zinszahlung für Anleihen nicht eingelöst hat. Der Konzern versucht, sich über Immobilienverkäufe Luft zu verschaffen

 

Extinction Rebellion wollen Zürich lahmlegen

 

Fumio Kishida neuer japanischer Premier

Das japanische Parlament hat heute Fumio Kishida zum neuen Premierminister des Landes gewählt. 

Der neue japanische Ministerpräsident kündigt vorgezogene Neuwahlen an

 

Nobelpreis für Medizin für zwei US-Amerikaner

Die US-Wissenschaftler David Julius und Ardem Patapoutian erhalten den Nobelpreis für Medizin für ihre Entdeckungen über Temperatur- und Berührungsrezeptoren.

 

Politiker mit Offshore-Konten

Zahlreiche Staats- und Regierungschefs, darunter der jordanische König und der tschechische Premierminister, haben laut einem Bericht (Pandora Papers) des International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ) Millionen an Offshore-Vermögen angehäuft.  

 

Sieben Milliarden US-Dollar für die Expo 2020

Letzte Woche öffnete Dubai die Tore zu seiner Weltausstellung Expo 2020. Die Vereinigten Arabischen Emirate, die in diesem Jahr auch ihr 50-jähriges Bestehen feiern, haben mehr als sieben Milliarden US-Dollar in die Veranstaltung investiert.

 

Mohammed-Karikaturist bei Autounfall getötet

Der schwedische Karikaturist Lars Vilks, der unter Polizeischutz lebte, nachdem seine Darstellung des Propheten Mohammed 2007 Todesdrohungen ausgelöst hatte, starb gestern bei einem Autounfall. Der 75-Jährige und zwei Polizeibeamte wurden bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lastwagen getötet.

 

Um bessere Beziehungen bemühen

Nordkorea fordert Südkorea auf, seine Bemühungen um eine Verbesserung der Beziehungen zu verstärken. Südkorea würde bei der Entwicklung von Waffen eine Doppelmoral an den Tag legen.

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links