Adpunktum Daily Headlines

Europa wird christlich sein oder es wird nicht sein.

— Otto von Habsburg

Adpunktum Daily Headlines

Tesla verlegt Hauptquartier von Kalifornien nach Texas

 

Laschet bietet Rücktritt an

Der angeschlagene CDU-Vorsitzende, Armin Laschet, signalisiert, dass er nach dem Debakel bei der Bundestagswahl bereit sei, als Vorsitzender der CDU zurückzutreten.

 

US-Einheiten bilden taiwanesische Truppen aus

US-Spezialeinheiten haben monatelang taiwanesische Truppen ausgebildet, so das Pentagon. Ein Kontingent von 20 Spezialeinheiten und konventionellen Streitkräften führe die Ausbildung seit weniger als einem Jahr durch.

 

Atom-U-Boot im Einsatz beschädigt

Wie die US-Marine mitteilte, wurde das US-Atom-U-Boot, USS Connecticut, beschädigt, nachdem es bei einem Unterwassereinsatz im Indopazifik auf ein nicht identifiziertes Objekt getroffen war. 

 

Ermittlungen zu Kriegsverbrechen im Jemen eingestellt

Bahrain, Russland und andere Mitglieder des UN-Menschenrechtsrates setzten eine Abstimmung durch, um die Ermittlungen des Gremiums zu Kriegsverbrechen im Jemen einzustellen. 

 

Nigeria: Polizei befreit Entführungsopfer

Nigerianische Sicherheitskräfte haben bei Razzien in Lagern krimineller Banden im Nordwesten des Landes fast 200 Entführungsopfer gerettet, wie die Polizei mitteilte.

 

Polen lehnt EU-Recht ab

Polens oberstes Gericht hat gegen den Vorrang des EU-Rechts gegenüber dem nationalen Recht entschieden. Das Gericht erklärte, einige Artikel des EU-Vertrags seien mit der polnischen Verfassung „unvereinbar“ und warnte die EU-Institutionen davor, „über ihre Kompetenzen hinaus zu handeln“, indem sie sich in das polnische Justizwesen einmischen.

 

USA: Schuldengrenze vorübergehend angehoben

Der US-Senat hat jetzt ein Gesetz verabschiedet, mit dem die Schuldengrenze der Regierung von 28,4 Billionen Dollar vorübergehend angehoben und damit das Risiko eines historischen Zahlungsausfalls abgewendet.

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links