Adpunktum Daily Headlines

Nimm vom Staat das Recht weg, was bleibt dann als eine große Räuberbande?

— Hl. Augustinus von Hippo (Kirchenlehrer)

Adpunktum Daily Headlines

Hungersnot im kommunistischen Nordkorea

Der kommunistische Diktator Nordkoreas verpulvert laufend viel Geld für militärische Aufrüstung während die Bevölkerung hungert

 

Türkische Lire auf Rekordtief

Erdogan entlässt Notenbank-Personal

 

Attentäter muslimischer Konvertit, Amoklauf in Norwegen

Der dänische Staatsangehörige, der verdächtigt wird in der norwegischen Stadt Kongsberg einen Anschlag mit Pfeil und Bogen verübt zu haben, bei dem fünf Menschen getötet und zwei weitere verwundet wurden, soll ein muslimischer Konvertit sein.

 

Drei Tote in Beirut bei Demonstration

Mindestens drei Menschen sollen in Beirut getötet worden sein, als  Anhänger der schiitischen Hisbollah und ihrer Verbündeten gegen den Richter demonstrierten, der die katastrophale Hafenexplosion vom letzten Jahr untersucht. 

 

Frankreich zieht Truppen aus Mali ab

Frankreich hat damit begonnen, seine Truppen aus den nördlichsten Stützpunkten in Mali abzuziehen. Dies sei Teil der Pläne zur Reorganisation seiner in der Sahelzone stationierten Streitkräfte im Rahmen der „Operation Barkhane“.

 

Japans Premier macht Weg für Parlamentswahlen frei

Japans neuer Premierminister, Fumio Kishida, hat das Unterhaus aufgelöst und damit den Weg für die Parlamentswahlen am 31. Oktober freigemacht.

 

Internationale Finanzwelt will Lieferengpässe beseitigen

Vertreter der internationalen Finanzwelt sowie von Weltbank und Internationalen Währungsfonds haben sich in Washington getroffen, um die Engpässe in den Lieferketten zu beseitigen, die für Preiserhöhungen verantwortlich sind und die wirtschaftliche Erholung gefährden.

 

WHO: Beratergruppe soll Ursprung des Coronavirus herausfinden

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärte, dass die neu gebildete Beratergruppe für gefährliche Krankheitserreger die letzte Chance sein könnte, den Ursprung des SARS-CoV-2-Virus zu bestimmen. Darüber hinaus wurde China aufgefordert, Daten von frühen Corona-Fällen zu liefern.

 

Pandora Papers: Anklage gegen chilenischen Präsidenten

Die chilenische Opposition will Präsident Sebastian Pinera wegen des Verkaufs eines Bergbauunternehmens durch eine Firma, die im Besitz seiner Kinder ist und in den Pandora Papers auftauchte, anklagen.

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links