Religion und Wissenschaft

Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

— Friedrich Nietzsche

Religion und Wissenschaft

„Da geeignete Modelle und eine geeignete Politik nur aus einem korrekten Verständnis der menschlichen Natur hervorgehen können und wir sicher sind, dass der evangelische Verstand in einem biblischen Verständnis dieser Natur gut verankert ist, gibt es Grund zur Hoffnung, dass evangelische Ökonomen weitere wichtige Beiträge zur Wirtschaftswissenschaft leisten können, wenn sie ihren Verstand und ihr Herz für die Arbeit einsetzen, zu der Gott sie berufen hat.“

John E. Anderson

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on reddit
Share on vk
Share on odnoklassniki
Share on tumblr
Share on skype
Share on telegram
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links