Die Neidgesellschaft und ihre ‚wissenschaftlichen‘ Unterstützer

Der Reichtum der Reichen ist nicht die Ursache der Armut der anderen Leute

— Ludwig von Mises

Die Neidgesellschaft und ihre ‚wissenschaftlichen‘ Unterstützer

„Ein Steuersatz von 80 Prozent auf Einkommen über 500.000 oder 1 Million Dollar pro Jahr würde dem Staat nicht viel an Einnahmen bringen, denn er würde sein Ziel schnell erreichen: die Löhne und Gehälter auf diesem Niveau drastisch zu senken…Der Hauptzweck der Kapitalsteuer ist nicht die Finanzierung des Sozialstaats, sondern die Regulierung des Kapitalismus.“

Thomas Piketty (Pikettys größte Sünde ist, dass er die uralte Vorstellung, der Reichtum sei begrenzt, so dass die Reichen ihren Reichtum nur auf Kosten der Arbeitnehmer erlangt haben können, wiederbelebt und als neu hingestellt hat)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links