Freiheit und Ungebundenheit (Liberty)

If you don’t read the newspaper, you’re uninformed. If you do, you’re misinformed.

— Mark Twain

Freiheit und Ungebundenheit (Liberty)

„Die Worte Freiheit und Ungebundenheit bedeuteten für die bedeutendsten Vertreter der Menschheit eines der kostbarsten und begehrenswertesten Güter. Heute ist es Mode, sie zu verhöhnen. Sie sind, trompetet der moderne Weise, „schlüpfrige“ Begriffe und „bürgerliche“ Vorurteile….

Freiheit und Ungebundenheit sind in der Natur nicht zu finden. In der Natur gibt es kein Phänomen, auf das diese Begriffe sinnvoll angewendet werden könnten. Was auch immer der Mensch tut, er kann sich nie von den Zwängen befreien, die ihm die Natur auferlegt. Wenn er erfolgreich handeln will, muss er sich den Naturgesetzen bedingungslos unterwerfen…

Freiheit und Ungebundenheit beziehen sich immer auf die zwischenmenschlichen Beziehungen. Ein Mensch ist frei, soweit er leben und zurechtkommen kann, ohne der Willkür anderer Menschen ausgeliefert zu sein. Im Rahmen der Gesellschaft ist jeder auf seine Mitmenschen angewiesen. Der soziale Mensch kann nicht unabhängig werden, ohne auf alle Vorteile der sozialen Zusammenarbeit zu verzichten….

Das grundlegende soziale Phänomen ist die Arbeitsteilung und ihr Gegenstück – die menschliche Zusammenarbeit….

Die Erfahrung lehrt den Menschen, dass kooperatives Handeln effizienter und produktiver ist als das isolierte Handeln von autarken Individuen. Die natürlichen Bedingungen, die das Leben und die Anstrengungen des Menschen bestimmen, sind so beschaffen, dass die Arbeitsteilung die Leistung pro aufgewendeter Arbeitseinheit erhöht. Diese natürlichen Tatsachen sind:

Die angeborene Ungleichheit der Menschen im Hinblick auf ihre Fähigkeit, verschiedene Arten von Arbeit zu verrichten, und die ungleiche Verteilung der naturgegebenen, nicht-menschlichen Produktionsmöglichkeiten auf der Oberfläche der Erde. Man kann diese beiden Tatsachen ebenso gut als ein und dieselbe Tatsache betrachten, nämlich als die Mannigfaltigkeit der Natur, die das Universum zu einem Komplex von unendlicher Vielfalt macht.“

Ludwig von Mises

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links