Adpunktum Daily Headlines

Wenn man zehntausend Vorschriften erlässt, zerstört man jede Achtung für das Gesetz.

— Winston Churchill

Adpunktum Daily Headlines

Ukraine-Konflikt: Macron spricht mit Putin

Der französische Präsident Emmanuel Macron will mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin über die zunehmenden Spannungen in der Ukraine sprechen. Russland erklärte,  es wolle keinen Krieg mit der Ukraine, werde aber nicht zulassen, dass seine Interessen ignoriert werden. 

 

Deutschland und USA drohen Russland mit Gaspipeline Nord Stream 2

Deutschland und die USA haben Russland gewarnt, dass die Gaspipeline Nord Stream 2 auf dem Spiel stehe, wenn Moskau in die Ukraine einmarschiere.

 

Arzneimittelbehörde lässt Covid-19-Pille zu

Die Arzneimittelzulassungsbehörde der Europäischen Union (EMA) hat die antivirale COVID-19-Pille, Paxlovid, von Pfizer zur Behandlung von Erwachsenen mit dem Risiko einer schweren Erkrankung, zugelassen. 

 

Biden will schwarze Richterin für Obersten Gerichtshof

US-Präsident Joe Biden plant, bis Ende Februar eine schwarze Frau als Nachfolgerin für den scheidenden Richter des Obersten Gerichtshofs Stephen Breyer zu nominieren. Diese Maßnahme, so Biden, sei „längst überfällig“.

 

Honduras: Xiomara Castro als Präsidentin vereidigt

Xiomara Castro wurde jetzt als erste weibliche Präsidentin von Honduras vereidigt. An der Zermonie nahm auch US-Vizepräsidentin, Kamela Harris, teil. Castro will die US-Regierung bei der Eindämmung der Migration und die Korruption im Lande bekämpfen.

 

Kasachstan: Tokajew zum Vorsitzenden der Regierungspartei gewählt

Der kasachische Präsident, Kassym-Jomart Tokajew, ist zum Vorsitzenden der Regierungspartei gewählt worden und löst damit den ehemaligen Staatschef Nursultan Nasarbajew ab.

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links