Zentralplanung, Sozialismus, Korporatismus

Niemand wird mehr gehasst, als derjenige der die Wahrheit sagt.

— Platon

Zentralplanung, Sozialismus, Korporatismus

„Der Sozialismus, wie die alte Politik, aus der er hervorgegangen ist, verwechselt Regierung und Gesellschaft. Und jedes Mal, wenn wir etwas ablehnen, das von der Regierung getan wird, folgert er daraus, dass wir dagegen sind, dass es überhaupt getan wird. Wir missbilligen die Bildung durch den Staat – dann sind wir gegen Bildung überhaupt. Wir sind gegen eine Staatsreligion – dann hätten wir überhaupt keine Religion. Wir sind gegen eine vom Staat herbeigeführte Gleichheit, dann sind wir gegen die Gleichheit usw. usw. Man könnte uns genauso gut vorwerfen, dass wir nicht wollen, dass die Menschen essen, weil wir gegen den Anbau von Getreide durch den Staat sind.“

Frédéric Bastiat (1848, ‘The Law‘)

 

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links