Ukraine und die Vorgeschichte

If men were angels, no government would be necessary. If angels were to govern men, neither external nor internal controls on government would be necessary.

— James Madison

Ukraine und die Vorgeschichte

„Dieser Krieg muss sofort beendet werden, bevor er sich ausweitet und die europäischen NATO-Staaten und die Vereinigten Staaten in Mitleidenschaft zieht. Zu diesem Zweck muss Präsident Biden öffentlich verkünden, dass die NATO-Erweiterung endgültig vorbei ist und dass die Ukraine, Georgien und Moldawien der NATO nicht als Mitgliedstaaten beitreten werden. Präsident Biden muss auch eine internationale Friedenskonferenz einberufen, um einen Vertrag zu schließen, der die ständige Neutralität der Ukraine festschreibt, die vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen gemäß Kapitel 7 der UN-Charta garantiert wird. Dann können Verhandlungen zwischen den Vereinigten Staaten und Russland über die Entnuklearisierung Europas stattfinden, einschließlich des Abzugs der taktischen US-Atomwaffen aus den NATO-Staaten, die dort gegen den Atomwaffensperrvertrag verstoßen, und einer Wiederherstellung des Vertrags über nukleare Mittelstreckenwaffen, der von der Trump-Administration so töricht und rücksichtslos gekündigt wurde. Dann sollte eine neue Runde der Verhandlungen über den Vertrag über konventionelle Streitkräfte in Europa durchgeführt werden, um die Spannungen zu Lande, zu Wasser und in der Luft zwischen Russland und den USA/NATO-Staaten erheblich abzubauen, auch wegen der Aufstellung angeblicher US-ABM-Stellungen in Europa, die Russland bedrohen…Machen Sie sich darüber keine Illusionen: Die Ursprünge des Ersten Weltkriegs und des Zweiten Weltkriegs schweben wie zwei Damoklesschwerter über den Köpfen der gesamten Menschheit!“

Francis Boyle (Rechtsprofessor, Universität Illinois, Februar 2022)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links