Massenpsychose

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.

— Loriot

Massenpsychose

„Die globale Gesellschaft ist dabei, in einen Zustand der ‚Massenbildung‘ einzutreten, eine Art ‚kollektive Hypnose‘, die für den Aufstieg des Totalitarismus erforderlich ist.  Diese Formel wurde in den letzten zwei Jahren auf die Weltbevölkerung angewandt.

Bei der Massenbildung opfert die Bevölkerung bereitwillig ihre Freiheit. Die folgenden 4 Bedingungen müssen gegeben sein, damit es zu einer Massenpsychose kommt:

– Fehlen von sozialen Bindungen

– Eine Mehrheit der Menschen muss das Leben als sinn- und zwecklos erleben

– Eine weit verbreitete, frei schwebende Angst und Unzufriedenheit, die keine offensichtlichen oder eindeutigen Ursachen hat

– Eine frei schwebende Frustration und Aggression, ebenfalls ohne erkennbare Ursache

Alles, was wir jetzt brauchen, ist eine Geschichte, in der die Ursache der Angst identifiziert und benannt wird und die gleichzeitig eine Strategie zur Bekämpfung und Neutralisierung dieser Ursache bietet.

Mattias Desmet (Professor für klinische Psychologie an der Universität Gehnt in Belgien, 2022)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links