Der Wohlfahrtsstaat

Nennt man das Kind beim Namen und nennt es ‚Verstaatlichung‘, so wird aller Sozialismus unromantisch und nüchterner.

— Theodor Heuss

Der Wohlfahrtsstaat

„Der Wohlfahrtsstaat…. Selbst die Biologie weiß, dass gewohnheitsmäßige, extreme Sicherheit und Wohlbefinden für einen lebenden Organismus nicht vorteilhaft sind. Heute hat das Wohlbefinden im Leben der westlichen Gesellschaft begonnen, seine verderbliche Maske zu enthüllen“.

Alexandr Solschenizyn (Eine gespaltene Welt, Rede vom 8. Juni 1978, Harvard University)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links