Ukraine und Propaganda

Freiheit kann nicht ohne Moral errichtet werden, und Moral nicht ohne Glauben.

— Alexis de Tocqueville

Ukraine und Propaganda

„Wenn die Kriegspropaganda im Ersten Weltkrieg auf falschen Informationen beruhte, die von großen Schriftstellern verbreitet wurden, dann auf der Wiederholung ausgewählter Botschaften während des Zweiten Weltkriegs, so wird sie heute als ein Akt der Illusion verstanden. Es geht darum, die Menschen zu bewegen, ihre Aufmerksamkeit abzulenken und vor ihnen zu verbergen, was sie nicht sehen sollen. Sie beurteilen das, was sie sehen, anhand der uninteressanten Informationen, mit denen sie gefüttert werden. Auf diese Weise gelingt es uns, ohne sie zu belügen, sie dazu zu bringen, Blasen für Laternen zu halten“.

Thierry Meyssan

 

„Gesellschaften, Gemeinschaften und sogar Familien, nicht nur in der Ukraine oder in Russland, sondern überall auf der Welt, werden wegen eines Konflikts zerrissen, an dem sie höchstwahrscheinlich nicht einmal beteiligt sind. Und währenddessen werden die tragischsten Opfer von allen, die ukrainischen Bürger selbst, als menschliche Schachfiguren benutzt und verlieren alles wegen der größenwahnsinnigen und menschenfeindlichen ‚strategischen Ziele‘ von Politikern und ihren ‚Großfamilien und Freunden‘. …… Die USA (und viele ihrer ‚Partner‘, sprich Lakaien) haben eine beispiellose Reihe von Wirtschaftssanktionen verhängt. Wer werden die großen Verlierer dieser Sanktionen sein, die Amerikaner, die die Befehle gegeben haben, oder die Europäer, die sie befolgt haben?“

Claudio Grass

 

„So wie alles, was Ihnen von den Medien und den Gesundheits- und Regierungsbeamten über Covid erzählt wurde, falsch war, so ist auch alles, was Ihnen von denselben propagandistischen Lügnern über die Ukraine erzählt wurde, falsch. Die Amerikaner haben seit der Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy, seines Bruders, des US-Senators Robert Kennedy, Präsident im Wartestand, Martin Luther King, dem Vietnamkrieg, 9/11, Saddam Hussians nicht existierenden „Massenvernichtungswaffen“, Assads „Einsatz chemischer Waffen“, iranischen Atomwaffen, den außergewöhnlichen Lügen über Kaddafi, der Covid-Pandemie und den russischen Invasionen nichts als Lügen erlebt. Die gesamte westliche Welt lebt in der Mattrix, einer von der Propaganda geschaffenen Welt. Die große Mehrheit der Menschen im Westen hat keine Ahnung von der Realität, in der sie leben.“

Paul Craig Roberts

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links