Eugenics – Rassenhygiene – Kanada

Es gibt drei Arten von Menschen, diejenigen, die sehen, diejenigen, die sehen, was ihnen gezeigt wird und diejenigen, die nicht sehen.

— Leonardo da Vinci

Eugenics – Rassenhygiene – Kanada

„Für einige Analysten spiegeln Gentests und das von ihnen geprägte ‚genetische Verständnis von Gesundheit‘ die Ausrichtung unserer Gesellschaft auf individuelle Verantwortung und Produktivität wider. In den Worten von Roxanne Mykitiuk: ‚Mit den Gentests, die als eine Art Gesundheitsrisiko-Kit vermarktet werden, wird der Einzelne aufgefordert, sich selbst zu überwachen, um die Krankheitslast für sich selbst und die Gesellschaft als Ganzes zu verringern‘, und so eine ‚disziplinierte Ordnung produktiver Bürger‘ aufrechtzuerhalten.“

Die Pierre-Elliott-Trudeau-Stiftung (Auszug über „Technologie und Ethik“)

 

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links