Verschwörungstheorien

Inflation ist die ultimative Steuer. Eine Steuer von der die Leute nicht wissen, dass sie besteuert werden. Eine Steuer für Leute, die an Papiergeld und an ihre Regierung glauben.

— Warren Buffett

Verschwörungstheorien

„Es ist auch wichtig, dass der Staat seinen Untertanen eine Abneigung gegen jede ‚Verschwörungstheorie der Geschichte‘ eintrichtert; denn die Suche nach ‚Verschwörungen‘ bedeutet eine Suche nach Motiven und eine Zuweisung von Verantwortung für historische Untaten. Wenn aber eine staatlich verordnete Tyrannei, Käuflichkeit oder ein Angriffskrieg nicht von den staatlichen Machthabern, sondern von mysteriösen und geheimnisvollen ‚sozialen Kräften‘ oder vom unvollkommenen Zustand der Welt verursacht wurde oder wenn in gewisser Weise alle dafür verantwortlich sind (‚Wir sind alle Mörder‘, lautet ein Slogan), dann hat es keinen Sinn, dass sich das Volk entrüstet oder gegen solche Untaten auflehnt. Darüber hinaus bedeutet ein Angriff auf ‚Verschwörungstheorien‘, dass die Untertanen leichtgläubiger werden, wenn sie die Gründe für das ‚allgemeine Woh‘“ glauben, die der Staat immer für seine despotischen Handlungen vorbringt. Eine ‚Verschwörungstheorie‘ kann das System ins Wanken bringen, indem sie die Öffentlichkeit dazu bringt, an der ideologischen Propaganda des Staates zu zweifeln.“

Murray N. Rothbard (Anatomy of the State)

 

 

„Die Verschwörungstheorie der Gesellschaft“

„Es handelt sich um die Auffassung, dass die Erklärung eines gesellschaftlichen Phänomens in der Entdeckung der Männer oder Gruppen besteht, die ein Interesse am Auftreten dieses Phänomens haben (manchmal ist es ein verborgenes Interesse, das erst aufgedeckt werden muss) und die es geplant und sich verschworen haben, um es zustande zu bringen…… ein typisches Ergebnis der Säkularisierung eines religiösen Aberglaubens, einer Erklärung der historischen Kausalität, die das kausale Wirken der Götter oder Gottes durch das von finsteren Interessengruppen ersetzt, deren Bosheit für alle Übel verantwortlich ist, unter denen wir leiden – wie die Weisen von Zion oder die Monopolisten oder die Kapitalisten oder die Imperialisten….

Warum ist das so? Warum unterscheidet sich das Erreichte so stark vom Erstrebten? Weil dies im sozialen Leben in der Regel der Fall ist, Verschwörung hin oder her. Das soziale Leben ist nicht nur ein Kräftemessen zwischen gegnerischen Gruppen: Es ist ein Handeln innerhalb eines elastischen oder brüchigen Rahmens von Institutionen und Traditionen, und es erzeugt – abgesehen von jeder bewussten Gegenaktion – viele unvorhergesehene Reaktionen in diesem Rahmen, einige davon vielleicht sogar unvorhersehbar….Die Verschwörungstheorie der Gesellschaft kann nicht wahr sein, denn sie läuft auf die Behauptung hinaus, dass alle Ergebnisse, auch solche, die auf den ersten Blick von niemandem beabsichtigt zu sein scheinen, die beabsichtigten Ergebnisse des Handelns von Menschen sind, die an diesen Ergebnissen interessiert sind. “

Karl Popper (Conjectures and Refutations: The Growth of Scientific Knowledge, 1962, ‘The Open Society’)

 

 

„Warum … werden ‚Verschwörungstheorien‘ und ‚Verschwörungstheoretiker‘ so kategorisch abgetan und angeprangert? Wie Murray N. Rothbard andeutete, ist die Kampagne gegen Verschwörungstheorien Teil einer Verschwörung, die die Verschwörungstheoretiker selbst schützen soll. Alle, die Verschwörungen durchführen, einschließlich der Bankräuber, haben allen Grund, die Aufmerksamkeit von ihren Aktivitäten abzulenken; nur einige Verschwörer haben die Macht, dies zu tun. Letztere haben das Tabu gegen Verschwörungstheorien erfunden und propagieren es. Ihre Vasallen in der Wissenschaft, in den Medien und in der Gesellschaft insgesamt setzen das Tabu gehorsam durch und verunglimpfen routinemäßig die Täter. Dies ist eine Möglichkeit, Verschwörungen zu verbergen und die Verschwörer aus der Schusslinie zu halten. Anstatt sie zu entlarven, entlasten die Verfechter des Verschwörungstheorie-Tabus ihre verbrecherischen Herren und preisen sie bis ans Ende der Welt. So sind diejenigen, die alle Verschwörungstheorien und Verschwörungstheoretiker vernichten wollen, Diener der Mächtigen und Feinde der Wahrheit.“

Michael Rectenwald

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links