Adpunktum Daily Headlines

Diktaturen leben anfangs davon, dass man ihre Hieroglyphen nicht erkennt.

— Ernst Jünger

Adpunktum Daily Headlines

Südukraine unter russischer Kontrolle
Ein großer Teil der Südukraine stehe derzeit unter russischer Kontrolle. Darunter der größte Teil der Region Cherson, wo die russischen Streitkräfte die Zivilbevölkerung am Verlassen des Gebiets hindern würden.

Iran: Festnahmen nach Protesten gegen Preiserhöhungen
Iranische Behörden hätten mindestens 22 Demonstranten festgenommen, die in zwei Städten gegen Preiserhöhungen bei subventionierten Grundnahrungsmitteln protestiert hätten, berichteten iranische Medien.

Jerusalem: Beerdigung Al-Jazeera-Reporterin
Israel hat die Sicherheitsvorkehrungen in Jerusalem vor der Beerdigung der Al Jazeera-Journalistin Shireen Abu Akleh am Freitag verstärkt. Die Reporterin war bei einer Razzia der israelischen Armee getötet worden.

Nordkorea: Corona breitet sich aus
Einen Tag, nachdem Nordkorea den Covid-19-Ausbruch im Land bestätigt hat, seien sechs Menschen an Corona gestorben. Nordkorea erklärte unterdessen, dass 187.000 Menschen wegen einer Corona-Infektion isoliert und behandelt würden.

Elon Musk stoppt Twitter-Übernahme
Der Tesla-Chef Elon Musk hat die komplette Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter vorerst gestoppt. Er sei noch nicht über die Zahl der Fake-Konten des Dienstes informiert worden. Musk hatte Twitter für 44 Milliarden US-Dollar kaufen wollen.

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links