Neid und Machtgier sind die Ursache des meisten Unheils

Ist mir egal, ob ich Schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin. Nun sind sie halt da.

— Angela Merkel (Bundeskanzlerin, 2015)

Neid und Machtgier sind die Ursache des meisten Unheils

„Die große Frage, die in allen Zeitaltern die Menschheit beunruhigt und den größten Teil ihres Unheils über sie gebracht hat, … war nicht, ob es Macht in der Welt gibt, noch woher sie kommt, sondern wer sie haben sollte.“

John Locke (An Essay Concerning Human Understanding)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links