Liberalität als gesunder Ausgleich zwischen Sozialismus und Konservativismus

Der Neid galt einst als eine der sieben Todsünden, bevor er unter neuem Namen zu einer der am meisten bewunderten Tugenden wurde. ‚Soziale Gerechtigkeit‘.

— Thomas Sowell

Liberalität als gesunder Ausgleich zwischen Sozialismus und Konservativismus

„Wie können fröhliche, altruistische Kooperateure, Menschen, die sich von großzügigen Gefühlen und positiven Erwartungen an die Zusammenarbeit leiten lassen, vermeiden, dass sie von Faulpelzen und regelrechten Betrügern oder von opportunistischen Tyrannen, die Situationen mit Gewalt ausnutzen, ausgenutzt werden?“

Christopher Boehm

 

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links