Die Folge der Deindustrialisierung wäre Armut für die allermeisten Menschen

Wenn die Massen im Chor singen, wird der größte Stumpfsinn zu einer feierlichen Hymne.

— Leopold Kohr (1909 – 1994)

Die Folge der Deindustrialisierung wäre Armut für die allermeisten Menschen

„Die elementare Wahrheit muss hervorgehoben werden, dass das Merkmal eines jeden Landes vor seiner industriellen Revolution und Modernisierung die Armut ist … mit einer niedrigen Produktivität, einem niedrigen Pro-Kopf-Output in der traditionellen Landwirtschaft, produziert jede Wirtschaft, deren Hauptelement des Nationaleinkommens die Landwirtschaft ist, keinen großen Überschuss, der über den unmittelbaren Bedarf an Konsumgütern hinausgeht.“

Peter Mathias (The First Industrial Nation)

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links