Brüssel droht Ankara – Künftig weniger EU-Gelder für staatliche Organisationen

Nennt man das Kind beim Namen und nennt es ‚Verstaatlichung‘, so wird aller Sozialismus unromantisch und nüchterner.

— Theodor Heuss

Brüssel droht Ankara – Künftig weniger EU-Gelder für staatliche Organisationen

Ludwig Obermeier 07.03.2017

Die Türkei kassiert als EU-Beitrittskandidat jährlich Millionensummen aus Brüssel. Geld, das eigentlich in den Aufbau von demokratischen Grundwerten fließen soll. Doch in der aktuellen politischen Lage stehen die EU-Zahlungen wieder einmal in der Kritik. Selbst die EU erwägt nun Konsequenzen.

………………………….

………………………….

http://www.focus.de/politik/ausland/eu-zahlungen-an-tuerkei-bruessel-droht-ankara-weniger-eu-gelder-fuer-staatliche-organisationen_id_6752615.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-finanzen&fbc=facebook-focus-online-finanzen&ts=201703072014

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links