Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten. Das Ziel von adpunktum ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Nachrichten2018-07-19T14:38:09+02:00

The Rise of the Left

Hi Marty I work as a Professor of Surgery and read your blog every day. I’ve worked all over the world and remain intrigued by the changes your model is now predicting. Here in Ireland, we’ve seen a massive move towards the left with the recent general election results. Capital is fleeing in advance of a new left-wing government. Do you see this throughout Europe or will Britain remain immune from this change? Many thanks J Yes. This shift to the left is really coming to a head and has been a primary mover for a capital flight to the dollar. The general view has been that Trump will win and this has given support to the US dollar, which is why the US economy has been the only thing to hold up right now. ………………. https://www.armstrongeconomics.com/armstrongeconomics101/economics/the-rise-of-the-left/

Lasst uns die Zwangsfinanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks beenden!

  1. Februar 2020 – von Rainer Fassnacht
Derzeit produziert der öffentlich-rechtliche Rundfunk nicht nur Schlagzeilen, sondern ist selbst Gegenstand dieser Schlagzeilen. Ein Beispiel dafür ist die Diskussion in Großbritannien, dort ist die Einführung eines Subskriptionsmodells für die BBC im Gespräch und heftig umstritten. ……………………. https://www.misesde.org/2020/02/lasst-uns-die-zwangsfinanzierung-des-oeffentlich-rechtlichen-rundfunks-beenden/

Störung der Totenruhe

Wie wir alle wissen, ist unser geschätzter Außenminister „wegen Auschwitz in die Politik“ gegangen. Es gibt viele Gründe, in die Politik zu gehen. Das gute Einkommen, die vielen Reisen, die man machen muss, die Aufmerksamkeit, die einem zuteil wird, die Ehrenämter, ……………………. https://www.achgut.com/artikel/stoerung_der_totenruhe