Archive

Wenn man zehntausend Vorschriften erlässt, zerstört man jede Achtung für das Gesetz.

— Winston Churchill

Daily Headlines

Ukraine will Stromnetz wiederherstellen
Nach russischen Raketenangriffen auf  Infrastrukturanlagen bemüht sich die Ukraine um die Wiederherstellung ihres angeschlagenen Stromnetzes.

Ungarn ist gegen Hilfspaket für Ukraine
Der ungarische Ministerpräsident Orban erklärte, er werde sich einem Plan der Europäischen Union widersetzen, der Ukraine bis 2023 ein Hilfspaket in Höhe von 18 Milliarden Euro zur Verfügung zu stellen.

Einfuhrverbot für Kaffee, Kakao und Soja
Die Europäische Union hat sich darauf geeinigt, die Einfuhr von Produkten wie Kaffee, Kakao und Soja zu verbieten, wenn sie zur Entwaldung beitragen.

Indonesien verbietet außerehelichen Sex
Das indonesische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das außerehelichen Sex verbietet. Das Gesetz soll 2025 in Kraft treten.

Kongo: 300 Menschen von Rebellen getötet
Bei einem Angriff auf Dorfbewohner im Osten der Demokratischen Republik Kongo, für den die Rebellengruppe M23 verantwortlich gemacht wird, sind 300 Menschen getötet worden.

China: Staatsführung gedenkt Jiang Zemin
Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping und weitere Mitglieder der Staatsführung haben dem ehemaligen Staatschef Jiang Zemin gedacht, der letzte Woche im Alter von 96 Jahren verstorben ist.

Migration

„In unserer Mitte arbeiten fast zweieinhalb Millionen Menschen aus anderen Nationen; mit ihren Angehörigen bilden sie eine starke Minderheit in unserem Land. Wir wissen, daß es allzuoft die Not ist, die sie zu uns führt. Wir wissen aber auch, wie sehr sie mit ihrem Fleiß zu unser aller Wohlstand beitragen, und das sollten wir anerkennen.

Es ist aber, meine Damen und Herren, notwendig geworden, daß wir sehr sorgsam überlegen, wo die Aufnahmefähigkeit unserer Gesellschaft erschöpft ist und wo soziale Vernunft und Verantwortung Halt gebieten. Wir dürfen das Problem nicht dem Gesetz des augenblicklichen Vorteils allein überlassen.

Also wird es auch gelten, diese Dinge im Zusammenhang darzustellen und Lösungsvorschläge daraus abzuleiten.

Dies ist eine riesenhafte und komplexe Aufgabe für alle, vom Bund bis zu den Unternehmensleitungen. Sie verlangt den solidarischen Geist, den die Arbeitnehmer und ihre Gewerkschaften vielfach schon bewiesen haben. Für alle Bürger wird die gute Nachbarschaft mit diesen Minderheiten die tägliche Toleranzprobe, eine Reifeprüfung ihres demokratischen Bewußtseins sein.“

Willy Brandt (Regierungserklärung 1973)

Aktuelle Artikel und Videos

Deutschland will Einbürgerungen erleichtern – die Schweiz denkt nicht daran

Was muss einer tun, um einen Pass zu bekommen? Während die Berliner Regierung die Hürden für Bewerber weiter senken will, bleibt die Schweiz anspruchsvoll. Besonders ……………….

https://www.nzz.ch/international/einbuergerung-der-weg-zum-schweizer-pass-ist-huerdenreicher-als-in-deutschland-ld.1714925

 

Russia, massive missile strike. Macron meets Biden. Putin scolds Scholz

https://www.youtube.com/watch?v=uGBw1RM0RLg

 

BREAKING! U.S. readies for full-scale invasion of Haiti | Redacted with Clayton Morris

https://www.youtube.com/watch?v=fpbj1budB8Q

 

Former U.S. Marine EXPOSES the lies his government told him | Redacted Conversation with Lucas Gage

https://www.youtube.com/watch?v=F-kk1rY_-Zs

 

The ‘Twitter Papers’ Reveal the Totalitarians Among Us

By Ron Paul, MD Ron Paul Institute December 6, 2022

I admit to being skeptical of Elon Musk as a free speech hero. He has moved from one US government-subsidized business to another on his path to becoming the world’s richest ……………….

https://www.lewrockwell.com/2022/12/ron-paul/the-twitter-papers-reveal-the-totalitarians-among-us/

 

„Obelix“ räumt Klima-Kleber von Straße

https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=ALzNSUeb7nY

 

Americans Dumbed Down on Russia

By Ray McGovern AntiWar.com December 6, 2022

Five years ago today, Congress learned from sworn, horse’s-mouth testimony that there is no technical evidence that Russia (or anyone else) hacked the DNC emails showing how the DNC had stacked the deck against Bernie Sanders, Hillary Clinton’s rival for the Democratic ………….

https://www.lewrockwell.com/2022/12/no_author/americans-dumbed-down-on-russia/

 

Scientist at Wuhan Said COVID was Manmade

A scientist, Andrew Huff, who had actually worked at the research Wuhan Institute of Virology lab in China has claimed that COVID was a man-made virus that leaked from the

https://www.armstrongeconomics.com/international-news/disease/scientist-at-wuhan-said-covid-was-manmade/

 

$80 Trillion Derivatives Market

The Bank of International Settlements (BIS) has warned in its latest quarterly report that there are $80 trillion dollar in off-balance sheet dollar debt in the form of FX swaps. This has …………………

https://www.armstrongeconomics.com/world-news/banking-crisis/80-trillion-derivatives-market/

 

Some Lights Go Out, Some Lights Go On

By James Howard Kunstler Kunstler.com December 6, 2022

“The DNC and Biden Team knew they had friends at Twitter who would do their bidding during the election. And Twitter lied to the FEC [Federal Election Commission] about that influence…. But that’s just at the surface.” —TechnoFog on Substack

…………………

https://www.lewrockwell.com/2022/12/james-howard-kunstler/some-lights-go-out-some-lights-go-on/

 

Depopulation and Democide at Every Turn: This Is the Planned Future You Have Voluntarily Accepted

By Gary D. Barnett December 6, 2022

“[During the 20th century] … 170 million men, women, and children have been shot, beaten, tortured, knifed, burned, starved, frozen, crushed, or worked to death; buried alive, drowned, hung, bombed, or killed in any other of the myriad ways governments have inflicted death on unarmed, helpless citizens and foreigners.” Rudolph Rummel

………………….

https://www.lewrockwell.com/2022/12/gary-d-barnett/depopulation-and-democide-at-every-turn-this-is-the-planned-future-you-have-voluntarily-accepted/

 

Ukraine – Crimea Bridge Repaired, No Ammunition, Drone Attacks In Russia

On October 8 a Ukrainian bomb destroyed the southern part of the car bridge to Crimea. The northern part was also slightly damaged, a passing train on the rail bridge next to it burned …………..

https://www.moonofalabama.org/2022/12/ukraine-crimea-bridge-repaired-no-ammunition-drone-attacks-in-russia-.html#more

 

Abp. Viganò: The COVID pandemic farce served as a trial balloon for the New World Order

‚There can be no neutrality, because when there is a clash between two armies, those who choose not to fight are also making a choice that affects the outcome of the battle.‘ Tue Nov 22, 2022 –

………………

https://www.lifesitenews.com/opinion/abp-vigano-the-covid-pandemic-farce-served-as-a-trial-balloon-for-the-new-world-order/

 

The Early 21st Century Dystopian Nightmare Reality

Dr. Joseph Sansone

Welcome to the early 21st century dystopian nightmare reality where Orwell’s 1984 is no longer fiction, and if you are hearing voices, it could be the government

…………….

https://josephsansone.substack.com/p/the-early-21st-century-dystopian

 

Canadian Provinces Refuse to Assist in Trudeau’s Gun Grab

by David Kelly December 4, 2022

Prime Minister Justin Trudeau banned some 1,500 makes and models of military-grade “assault-style” weapons in Canada in May of 2020, shortly after the mass killings in Novia …………….

https://thenewamerican.com/canadian-provinces-refuse-to-assist-in-trudeaus-gun-grab/

 

The Bubble Economy’s Credit-Asset Death Spiral

December 5, 2022

Who believed that central banks‘ financial perpetual motion machine was anything more than trickery designed to generate phantom wealth?
………………..

https://www.oftwominds.com/blogdec22/death-spira12-22.html

 

An Invisible Prison Has Been Built Just for You

By Dr. Joseph Mercola Mercola.com December 6, 2022

In the video above, Maria Zeee with ZeeeMedia interviews computer scientist Aman Jabbi about the coming international vaccine passport, digital identity, the social credit system …………….

https://www.lewrockwell.com/2022/12/joseph-mercola/an-invisible-prison-has-been-built-just-for-you/

 

Europe’s Leadership – Pure Insanity

Europe is trying to impose a cap on Russian oil at $60 a barrel. Russian authorities rejected a price cap and threatened to stop supplying the nations that endorsed it.

Australia, Britain, Canada, Japan, the United States and the 27-nation European Union agreed ……………….

https://www.armstrongeconomics.com/markets-by-sector/energy/europes-leadership-pure-insanity/

 

Fiat and Gold: Two Fixes for a Broken US Monetary Base

12/05/2022 Brendan Brown Robert Pringle

In the laboratory of history, great inflation followed by great disinflation opens the road to monetary regime change. Sometimes the road leads to a better place. Think of the US return …………….

https://mises.org/wire/fiat-and-gold-two-fixes-broken-us-monetary-base

 

An Economist Examines US Foreign Policy and Finds It Wanting

12/02/2022 David Gordon

In Search of Monsters to Destroy: The Folly of American Empire and the Paths to Peace
by Christopher J. Coyne, Independent Institute, 2022; xxii + 217 pp.

Christopher Coyne, an economics professor at GMU, forcefully attacks America’s foreign ……………………..

https://mises.org/wire/economist-examines-us-foreign-policy-and-finds-it-wanting

 

Total Employed Workers Fell Again in November as Savings and Incomes Fall

12/03/2022 Ryan McMaken

Total employed workers fell for the second month in a row in November, dropping nearly 400,000 workers below the pre-pandemic peak in February 2020. According to new ……………………..

https://mises.org/wire/total-employed-workers-fell-again-november-savings-and-incomes-fall

 

‚BIGGEST COVER-UP IN HISTORY‘

I worked with the Wuhan lab – I tried to warn them & I KNOW Covid was a lab leak.

Imogen Braddick 3 Dec 2022

………………

https://www.thesun.co.uk/news/20543847/wuhan-lab-warning-covid-lab-leak/

 

Warning From UK: Technocracy And The Global Technate Are Imminent

Posted By: Iain Davis via Substack December 5, 2022

As other writers see Technocracy for what it is: “A Technate degrades the citizen to the status of a dog or a machine. We only exist to serve Continental Control and the Function Sequence directorates. These will be led by an untouchable parasite class who claim peck-rights and …………….

https://www.technocracy.news/warning-technocracy-and-the-global-technate-are-imminent/

 

Die Laborgate-Affäre

Freigeklagte E-Mails zeigen: Wissenschaftler, darunter Drosten, wollten aus unwissenschaftlichen Gründen die Debatte um die Labortheorie unterdrücken. Sie sprachen unter sich anders als gegenüber der Öffentlichkeit: Sie hielten sie nämlich durchaus für diskutabel.

………………….

https://www.achgut.com/artikel/die_labor_gate_affaere

 

Die „Mund-zu“-Werber

Das PR-Desaster um die deutsche Fußballmanschaft, die sich in Katar kollektiv den Mund zuhielt, ist der tätigen Mithilfe einer Werbeseilschaft aus SPD-Kreisen zu verdanken. Es zeigt, wie kleine Cliquen in diesem Land große Politik machen – und mit viel Haltung und null Ahnung ein Trümmerfeld hinterlassen und das Image eines ganzen Landes ruinieren.

………………

https://www.achgut.com/artikel/die_mund_zu_werber

 

Illerkirchberg und die bulgarische Grenze in der Tagesschau

Ein „Pushback“ in Bulgarien und die Messertat von Illerkirchberg: Ein Tag, zwei Nachrichten. Während die Tagesschau die vermeintlichen „Pushbacks“ an der bulgarisch-türkischen Grenze groß aufmacht, erfährt der Zuschauer über das Verbrechen nicht einmal die ………………..

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/tagesschau-illerkirchberg/

 

Selbstbedienungsladen Republik Österreich: Nun Corona-Hilfen im Visier

Was diese Regierung auch anpackt, wenn sie sich einmal bewegt, wird stets zu einer verunglückten Aktion, der am Ende ein unangenehmer Geruch anhaftet. Auch die Auszahlung der Covid-Hilfsgelder verlief alles andere als fair und korrekt.

………………….

https://www.wochenblick.at/politik/selbstbedienungsladen-republik-oesterreich-nun-corona-hilfen-im-visier/

 

US Funds Arabs Who Want to Destroy Israel

by Bassam Tawil December 5, 2022 What is disturbing is that a large portion of this incitement is coming from Arabs whose governments signed peace treaties or other ………………

https://www.gatestoneinstitute.org/19183/us-funds-destroy-israel

 

The Coming European Economic Apocalypse

Written by Dr. Seshadri Kumar, 25 November, 2022

……………….

https://www.leftbrainwave.com/2022/11/the-coming-european-economic-apocalypse.html#TOC7d

 

„Twitter-Papers“

„Die Wahrheit ist mächtig und wir müssen sie immer suchen. Keine noch so große Menge an Lügen kann dem Desinfektionsmittel der Wahrheit widerstehen. Wir danken Elon Musk für seinen Mut und ermutigen ihn, weiterzumachen….. Es lässt sich nicht leugnen, dass die Veröffentlichung der „Twitter Papers“ am vergangenen Wochenende, die die Manipulation der sozialen Medien durch die Regierung aufgedeckt hat, ein großer Sieg für diejenigen von uns war, die den ersten Verfassungszusatz schätzen. Die Veröffentlichung, die in Zusammenarbeit mit dem wirklich unabhängigen Journalisten Matt Taibbi erfolgte, zeigte unbestreitbar, wie Politiker und Vertreter des „offiziellen Washington“ die Teams, die damals für die Zensur bei Twitter zuständig waren, dazu drängten, Tweets zu entfernen und sogar Konten zu sperren, die sich nichts anderes zuschulden kommen ließen, als etwas zu posten, von dem die Machthaber nicht wollten, dass die Öffentlichkeit es liest. Vergessen wir nicht, dass viele derjenigen, die die Twitter-Zensur forderten, US-Regierungsbeamte waren, die einen Eid auf die US-Verfassung und ihren ersten Zusatzartikel geleistet hatten…. Es gibt jede Menge Korruption… Das vielleicht belastendste Beweisstück, das in dieser ersten Folge der Twitter Papers veröffentlicht wurde, war eine Reihe von Tweets der Biden 2020-Kampagne an ihre Kontaktperson bei Twitter, in denen sie darum bat, dass das soziale Medium sie zensiert. Ein internes Twitter-Dokument zeigt, dass das Zensurteam diese „bearbeitet“, d.h. zensiert hat…. Dies ist ein Korruptionsskandal von so großem Ausmaß, dass er mit ziemlicher Sicherheit nie richtig untersucht werden wird. Die Regierung selbst gehört zu den Hauptschuldigen, und wir wissen, dass es bei „Regierungskommissionen“ in Wirklichkeit darum geht, die begangenen Verbrechen zu vertuschen, anstatt sie aufzudecken.“

Ron Paul (6.12.22)

 

„Das Problem ist nicht, was die Leute wissen. Es ist das, was die Leute wissen, was nicht so ist; das ist das Problem.“

Will Rogers (Humorist)

 

„Das DNC und das Biden-Team wussten, dass sie Freunde bei Twitter hatten, die während der Wahl nach ihrer Pfeife tanzen würden. Und Twitter hat die FEC [Federal Election Commission] über diesen Einfluss belogen…. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs.“

TechnoFog auf Substack

 

„Haben die Amerikaner begriffen, dass praktisch alle Falsch- und Desinformationen, mit denen sie seit Jahren bombardiert werden, von der Regierung und den ihr dienenden Nachrichtenkanälen stammen? Was wir jetzt in diesem Land haben, ist ein Mind-Fuckery Industrial Complex, der einen Psychokrieg gegen die Menschen in diesem Land führt. Warum ist das so? Im Wesentlichen, um Verbrechen gegen das Land zu vertuschen, die bereits von Amtsträgern begangen wurden. Vor Musk war Twitter ein wichtiger Komplize und Ermöglicher von all dem, und plötzlich ist es das nicht mehr – zum Entsetzen aller Verantwortlichen am Regierungssitz unseres Landes. Die Hauptverbrechen drehen sich darum, Amerikas Zukunft auf die eine oder andere Weise zu verraten – ‚Joe Biden‘ und Co. sind nur die krassesten Täter im großen Ganzen.“

James Howard Kunstler (Dezember 2022)

 

„Der beste Weg, einen Gefangenen an der Flucht zu hindern, ist, dafür zu sorgen, dass er nicht weiß, dass er im Gefängnis ist.“

Fjodor Dostojewski

 

„Unheimlich nennt man alles, was im Geheimniß, im Verborgenen, in der Latenz bleiben sollte und hervorgetreten ist.“

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (Philosoph, 1842)

Die Schrecken des Krieges – begleitet von Bereicherung, Korruption, Propaganda

„Wir alle sind eine Nation, wir haben einen Ruhm und eine Schuld. Jeder ist allen und jeder für alle verantwortlich. Unser Ruhm ist das mutige Erdulden und Leisten der Front, das stille Opfern und Entbehren der Heimat; unser aller Verantwortung ist es, daß das Gesetz Deutschlands seine Kraft verlor, daß die Sittlichkeit sank, daß der Geist verflachte. Überblicken wir alle Länder, die unmittelbar oder mittelbar vom Kriege ergriffen sind, so finden wir überall die gleiche Entsittlichung in den Formen der gierigen Bereicherung, der Korruption, des Schwindels, der Denunziation, der Spionage,der Bosheit und Lüge. Überall die gleiche Entgleisung in den Formen der Phrase, der Trivialität, der Urteilslosigkeit, des Selbstlobes, des niederen Massengeschmacks.

Diesen Krieg erträgt die Erde nicht zum zweitenmal, wenn sie ihn physisch überstände, so ginge sie seelisch zugrunde.

Doch was bedeutet der nächste Krieg, da der gegenwärtige dauert? Da in jeder Stunde, von Bruderhand erschlagen, Menschen, unsere Menschen, unser Brüder ihr Leben verhauchen?

Was ist aus uns geworden, daß wir das ertragen?

Wir wollen einen ehrenvollen Frieden, und wir werden ihn haben. Doch die Zeit ist gekommen, daß die Menschheit den Frevel nicht mehr ertragen darf, denn heute weiß sie, eingestanden oder nicht: Dies Schlachten kann noch Jahre, kann noch Jahrzehnte fortgehen und wird dennoch das Angesicht der Erde nicht ändern, außer durch Verwüstung.

Es ist Zeit. Die Großen und Mächtigen haben gesprochen und den Krieg verurteilt. Es ist nicht einer, der ihn verteidigt; doch sie wissen nicht, wie sie ihn beenden, sie glauben, daß ihre Forderungen zu weit auseinander gehen.

Es ist Zeit, daß die Niederen und Geringen ihre Stimme erheben und Zeugnis ablegen, denn was in Jahren geschehen muß, daß kann auch heute sein….

Die Großen haben gesprochen. Es ist Zeit, daß die Kleinen und Geringen reden, bevor die Steine und die Gräber ihren Mund auftun.“

Walter Rathenau (liberaler, deutsch-jüdischer Politiker, Schriftsteller und Industrieller, 1867-1922, An Deutschlands Jugend, Juli 1918)

Meistens sind wirtschaftliche Gründe der Anlass für Kriege, auch beim Ersten Weltkrieg

“Die Krise, die wir erleben, ist die soziale Revolution. Der Grund, weshalb sie sich nicht im Innern der Nationen, sondern an ihren Grenzen entzündet hat, liegt in der Eigenart unserer Wirtschaft, die zur Weltwirtschaft erwachsen ist, und die in ihren Auswirkungen, Imperialismus und Nationalismus, die explosivsten ihrer Konflikte an den Rändern der Staatseinheiten gehäuft hat. Die schwerer entzündlichen Sprengstoffe im Innern der fester gefügten Staaten bleiben einstweilen unberührt, durch den Druck von den Grenzen her gebändigt.

Als unbändige Volksvermehrung vereint mit der Mechanisierung den individuellen Produktionsprozeß vernichtete, wurde die Erde eine gewaltige Produktionsstätte. Doch ihre nationale Spaltung blieb, und innerhalb der Nationen vertiefte sich die Spaltung der Stände. Wirtschaftlich betrachtet: eine große Fabrik, doch nicht einheitlich gebaut, sondern in den Wohnhäusern und Kammern eines Strraßenvierecks untergebracht und unter den Hausparteien aufgeteilt. Die politische und soziale Entwicklung hielt mit der wirtschaftlichen nicht Schritt. Das ging so lange, als sich die Erzeugung in mäßigen Grenzen hielt und der Nationalismus sich langsam entwickelte.

Als aber die Staaten, nationalistisch erstarkt, sich gezwungen sahen, eine energische Wohlstandspolitik zu treiben, um ihren wachsenden Aufwand für Zivilisation, Rüstung und Machtenfaltung zu bestreiten, als die Mechanisierung den Staatskörper ergriffen und ihn zum bewußten Wirtschaftssubjekt und Konkurrenten gemacht hatte, gab es Zwiespalt zwischen den Parteien.

Jeder wollte so viel Arbeit wie möglich, denn Arbeit bringt Nutzen. Um zu arbeiten wollte er so viel Rohstoffe wie möglich, und um sie zu bezahlen, wollte er so viel Absatz wie möglich. Er wollte sogar noch mehr Absatz, als zur Bezahlung der Rohstoffe nötig war, denn die heimische Produktion sollte alle anderen überflügeln, und der Absatz im eigenen Lande ließ sich nicht beliebig steigern. Was er nicht wollte, waren fremde Fabrikate im eigenen Lande, denn die beeinträchtigen den Absatz, die Preise und den Nutzen.

Der Kampf ging also um Rohstoffe und Absatz, politisch ausgedrückt um Kolonien und Einflußgebiete. Die Welt war klein geworden, die unbesetzten Gebiete knapp und von allen umworben.

In sein letztes Stadium trat der Kampf, als die äußerste Schlußfolgerung gezogen wurde: Schutzzoll. Der hatte bei den meisten überdies politische Gründe: Man wollte die Intensivwirtschaft des Bodens erhalten, um im Kriege Selbstversorger zu sein, und um den beherrschenden Stand der Grundbesitzer gegen Bodenentwertung zu schützen. Gleichzeitig begann der Kunstgriff, den man drüben dämpfen (dumping) nennt: Man warf dem Gegner die eigene Überschußware unter Selbstkosten über die Zollmauer und schädigte sein Schutzsystem.

Allmählich war auch der Nationalismus zum Gipfel gestiegen, denn die europäischen Unterschichten waren in die Historie getreten. Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts waren sie anational gewesen, Geschichte war nur von den herrschenden Kasten gemacht worden; jetzt waren sie verbürgerlicht, zivilisiert und interessiert, und gaben dem Wirtschaftskampf die nationale Färbung. Durch Staatenbildung, Staatenerstrebung und Irredentismus mehrten die neuen Nationalgefühle, insbesondere die östlichen, den politischen Sprengstoff.

Im Innern der Staaten aber bestand die schroffe Scheidung der Stände. Das Proletariat, an der Tatsache des Produktionsprozesses interessiert, an seinem Verlauf nahezu unbeteiligt, war etwa in der Lage des Matrosen, dem das Schiff wichtig, die Ladung gleichgültig ist; er führte seinen Wirtschaftskampf, und zwang den Unternehmer, für jede Lohnerhöhung sich durch Zollerhöhung und gesteigerten Absatzdrang schadlos zu halten.

So verlief der imperial-nationalistische Wirtschaftskampf nach außen und innen vollkommen archaisch. Wenigen war er in seinem logischen Zusammenhang bewußt; am wenigsten den Staatsmännern, die ihn führten. Klar war nur der Drang, den eigen-nationalen Einfluß zu heben, den fremden zu schädigen, den eigenen Absatz zu fördern, den fremden zurückzudrängen; so lückenhaft aber war der Zusammenhang, daß viele, unter ihnen Bismarck, am Werte des wichtigsten Kettengliedes, der Rohstoff-Kolonien zweifelten. Bekannt waren auch die Kampfmittel; es waren Bündnisse, Zollverträge, Rüstungen zu Land und See, Einsprüche gegen fremden Erwerb, Einmengung in Konflikte. Was als Endzustand vorschwebte, ist schwer zu sagen: allenfalls eine etwas bessere Erdeinteilung, als man sie gerade hatte; meist war man auf den gelegentlichen Vorteil aus.

Niemand war sich auch recht darüber klar, wo ihn der Schuh drückte. England schob sein Mißbehalten auf Mängel seiner technischen Erziehung und die Konkurrenz der Deutschen; Deutschland litt an seiner geographischen Lage und fand sich von Erwerbungen ausgeschlossen; Frankreich merkte, daß seine Industrie zurückging, und fand, daß elsässische Textilgebiete im fehle; Amerika klagte über hohe Löhne und Finanzkrisen und griff u Schutzzöllen. Nie wurde auch nur ein Versuch gemacht, die Anarchie in Ordnung zu verwandeln.

Die innere Anarchie: wenn die Außenwirtschaft ihre Grenzen hat, so muß die Innenwirtschaft ergiebiger, vor allem solidarischer gestaltet werden. Kräfte und Stoffe im Innern sinnlos vergeuden, um sie von außen unter Opfern wiederzugewinnen, ist keine gesunde Wirtschaft.

Die äußere Anarchie: wenn alle sich um die kargen Tröge des Absatzes und Rohstoffes streiten, so muß geteilt werden. Durch den Kampf wird das Futter nicht mehr, sondern weniger, denn es wird verdorben und zertreten.

Doch es fehlte nach außen die Einsicht, nach innen der Ansporn; trotz aller Reibungskämpfe schöpfte die Welt aus dem Vollen wie niemals zuvor und niemals wieder, und die leichte Bereicherung äußerte sich in Indolenz.

Anarchie der Wirtschaft und Gesellschaft ist die Grunderscheinung und Schuld des Vulkanismus, der unter der politischen Oberfläche des Abendlandes bebte, und seine kritischen Zonen unter die Staatsgrenzen breitete. Eine zweite Reihe von Erscheinungen, die politische Taktik der Großstaaten während der letzen vierzig Jahre, lockerte die Kruste, und eine dritte, fast nebensächliche und zufällige Reihe, die Ereingisse um 1914, bestimmten Zeit und Ort des Ausbruchs.

Auch an der zweiten Reihe der Schuld und Irrung sind alle Staaten beteiligt. Sind sie entschuldbar bei der ersten, so sind sie es auch bei der zweiten, denn die mangelnde Einsicht in die Grunderscheinung äußert sich in der Hilflosigkeit des politischen Handelns.

Die Schuld Frankreichs ist die tiefste, aber auch die menschlichste. Das Rheingold des Elsaß ist nur das Sinnbild eines schwereren Verlustes. Unermeßlich ist, was diese Nation in vergangenen Jahrhunderten Europa geschenkt hat. Sie trug die Zivilisation und einen Teil der Kultur des Kontinents vom Westfälischen Frieden bis zur Revolution und brachte die bürgerliche Freiheit. Sie konnte aber, nach der Art ihrer Gaben, nur schenken, so lange sie mächtig war. Die Macht war verloren, sie gab uns die Schuld und spaltete in ihrer Leidenschaft Europa derart, daß jede politische Orientierung von den Vogesen ausgehen mußte, und nur die Wahl blieb: für den einen oder den anderen. Damit war die Freiheit der europäischen Politik vernichtet.

Englands Schuld ist fast eine persönliche, ein seltsamer Zug in diesem so unpersönlichen Lande. Auch England hatte viel gegeben, noch mehr erworben, und manches verloren. Die Pax Britannica stand hinter der Pax Romana nicht zurück. Man mag streiten, ob es recht ist, daß ein Volk den dritten Teil der Erde besitzt; diese Volk hat ihn besessen und mit wenigen Ausnahmen seiner großen Verantwortung entsprechend verwaltet. In seinen Kolonien und Herrschaften war jeder Fremde unbehelligt, häufig gut aufgenommen, ja gern gesehen, alle Häfen und Kohlenplätze standen offen. Das Land begnügte sich mit Freihandel, aus wohlverstandenem aber von Kleinlichkeit freiem Interesse. Seine Politik war eigensüchtig, gewalttätig, aber klar erkennbar, weit mehr auf eigenen Nutzen als auf fremden Schaden gerichtet. Das änderte Eduard VII. Er war zu lange Kronprinz gewesen und hatte sich in den Jahren erzwungener Muße und verhohlener Kritik die alten intriganten Bündnismethoden der europäischen Höfe angeeignet; er trieb sie zum Gipfel, indem er die Vogesenspaltung ausnutzte und Deutschland isolierte. Wie weit die Sorge um die sinkende Wirtschaftskraft seines Landes, wieweit verwandtschaftliche Verfeindung ihn bestimmte, ist schwer zu sagen; er war kein dämonischer Charakter und wurde dennoch zum Dämon Europas.

Rußland litt an den Schwächen orientalischer Reiche. Über sich selbst hinausgewachsen hatte es in seinem tief angelegten, kindlich verträumten Volk zwar einige europäische Formen, doch keinen Wohlstand, keinen Mittelstand, keine Bildung, keine eigene Industrialwirtschaft und keinen Verkehr erworben. Die Regierung wagte nicht, der unerfahrenen Nation die Verwaltung anzuvertrauen, daher blieb ihr nichts anderes übrig, als die dünne, verfeinerte und theoretisierende Intelligenz zu verfolgen, das Volk zu verblöden und sich selbst durch das verbrauchte Mittel der Expansion zu stärken. Der Balkanstreit mit Österreich, die Schuldhörigkeit zu Frankreich bestimmte seinen Weg. Es ist kein Zufall, daß nach Ausbruch des Brandes russische Staatsintrige die Pulverkammer aufschloß und die letzte Explosion auslöste.

Daß Deutschland bei seinem gegenwärtigen inneren und äußeren Aufbau nicht imstande ist, eine folgerichtige und langatmige auswärtige Politik zu führen, habe ich in vielen Schriften, zum Teil lange vor Beginn des Krieges dargelegt. Es fehlen uns die Menschen und Einrichtungen, vor allem die Einheitlichkeit des Willens, der Initiative und Verantwortung, die organisch eingestellte Stetigkeit und Überlieferung. Diese Mängel sind nicht durch Personen und Ämter verschuldet, sondern durch uns selbst, die wir nicht unser Geschick selbst in die Hand nehmen, Männer unseres Vertrauens zur Ernennung vorschlagen, ihnen dann aber auch die Macht und volle Verantwortung gewähren; die wir vielmehr uns von einer kleinen, nicht übermäßig geschäftstüchtigen Kaste und deren Assimilanten verwalten lassen, die sich hilflos im bureaukratisch-parlamentarischen Dickicht, im neunzigfachen Veto verstrickt und obendrein von unserem Mißtrauen verfolgt wird.

Die Fehler kurzatmiger und unsteter Politik treten darin zutage, daß man sich in alles einmischt, für die Galerie arbeitet, alle anderen stört und nichts für sich erreicht. Es ist nicht gesagt, daß man niemanden stören und sich mit niemand verfeinden darf, aber eines ist sicherlich falsch: wenn man alle stört und sich mit allen verfeindet. Wir haben Frankreich gestört in Marokko, England in Transvaal, Rußland in Konstantinopel, Japan in Shimonoseki. Wir haben Gelegenheiten zu Verständigungen versäumt mit England, Rußland, Japan, und, innerhalb gewisser Grenzen, mit Frankreich.

Innerhalb einer ärmlichen, im Ziele nicht erkennbaren Außenpolitik wirkte diese Gebärde zunächst verblüffend, dann aufreizend und Mißtrauen erregend. Es kam so weit, daß man uns, die gutgläubiste aller Nationen, für Schaumschläger und Intriganten hielt. Unser gewaltiger Machtaufstieg hätte uns verpflichten sollen, soviel wie möglich zu schweigen, so wenig wie möglich uns einzumischen.

In dieser zweiten Reihe von Erscheinungen, den politischen, die den vulkanischen Griff lockerten, sind abermals Fehler von allen Seiten einbegriffen, auch von der unseren. Doch eines können wir mit gutem Gewissen sagen: Eine subjektive Schuld liegt bei unserem Volke nicht. Es war unser Fehler, daß wir nicht wußten, was wir wollten; eines wollten wir sicher nicht: den Krieg.

Die dritte und weitaus nebensächliche Reihe, die der örtlich und zeitlich auslösenden Momente, haben wir nicht zu erörtern, denn uns ist es nicht um Zeitgeschichte, sondern um Zeitwesen zu tun. Erst in Jahren, vielleicht niemals, werden diese Wirrnisse sich klären, jedenfalls nicht früher, als bis die Einzelheiten der französisch-englischen Abmachungen und die Vorgänge des österreichisch-serbischen Ultimatums offen liegen.

Was uns betrifft, ist dies: Der Krieg, eine soziale Revolution, erzeugt durch äußere und innere wirtschaftliche Anarchie und soziale Spannung, beschleunigt durch die Fehler der Kabinette.

Und wenn von einer wahrhaften, tiefen Schuld der Nationen gesprochen werden soll, so ist es die der Unterlassung. Es fehlte der Welt an schöpferischen, sittlichen Gedanken. Jeder fühlte, daß die Erde in ein neues Stadium der Zivilisation getreten war, daß sie anfing, eng und gefährlich zu werden. Doch man scheute sich, die Gesetze dieser Umwälzung, der Mechanisierung, zu ergründen und um ihre sittliche Erlösung zu ringen. Große Nationen traten wiedergeboren und ermächtigt, auf den Schauplatz nder Geschichte; allein sie besannen sich nicht, daß sie gesandt und verantwortlich waren, der Welt Ideen und Ideale zu schenken. Auch wir haben nichts geschenkt und geopfert, obwohl unsere Nation sich verjüngt und erneut hatte; unsere Schuld ist schwer, denn wir Deutschen sind um der Idee willen da.

Nur den einen Gedanken hatten die Völker: wachsen und sich bereichern, aufsteigen und überflügeln, mächtig werden und erraffen. Und ihre Staatsmänner dienten diesen Zielen mit den alten Mitteln der List und Gewalt, mit den kleinen Mitteln der Heimlichkeit und Verständigung, der Begünstigung, Verlockung und Drohung, des Geldes und der Betriebsamkeit, mit den großen Mitteln der Rüstung zu Land und Meer. Jeder hoffte, der Klügere zu sein, unbemerkte Vorteile in merkliche zu verwandeln, den anderen klein zu kriegen, ohne daß er sich versah. Selbstverständlich schien: Mein Nutzen ist dein Schaden, mein Leben ist Dein Tod. Warum sollte das, so meinte man, nicht in alle Zeit so weitergehen, da es doch immer so gewesen war? Es konnte nicht weitergehen, denn alle Nationen waren zum Bewußtsein erwacht und kannten die armseligen Spielregeln, einer so gut wie der andere.

Daraus war aber gerade die höhere Pflicht zu entnehmen: Endet dies unergiebige und würdelose Spiel. Wetteifert; schafft sittliche Ideen, die allen dienen und niemand vernichten, schafft den universalen Gedanken der Solidarität, nicht durch lahme Schiedsgerichte und kraftlose Paragraphen, sondern durch lebendiges Zusammenwirken; tut das soziale Unrecht ab im Innern und das barbarische im Völkerverkehr; wandelt die Anarchie in Ordnung; schafft dem Gedanken der Menschheit sein Recht, doch nicht in verblasenem Pazifismus und utopischer Duselei; beginnt da, wo die Gefahr am dringendsten, die Schwierigkeit am größten, die Arbeit am härtesten ist, beginnt mir der Wirtschaft. Und dann, wenn das Gröbste geleistet ist, steigt auf zum Kulturellen, zum Geistigen und Menschlichen.

Noch heute wird es viele geben, die im Glauben an die Heiligkeit der Interessen und in selbstbewußter Erkenntnis des sogenannten Durchführbaren – nämlich des Trivialen – und des sogenannten Uferlosen – nämlich der sittlichen Pflicht – diese Gedanken verlachen. Ich sage Euch aber: Der kommende Friede wird ein kurzer Waffenstillstand sein, und die Zahl der kommenden Kriege unabsehbar, die besten Nationen werden hinsinken und die Welt wird verelenden, sofern nicht schon dieser Friedensschluß den Willen besiegelt zur Verwirklichung dieser Gedanken.

Ein Völkerbund ist recht und gut, Abrüstung und Schiedsgerichte sind möglich und verständig: doch alles bleibt wirkungslos, sofern nicht als erstes ein Wirtschaftsbund, eine Gemeinwirtschaft der Erde geschaffen wird….

Ohne diese Verständigungen führen Völkerbund und Schiedsgerichte zur gesetzmäßigen Abschlachtung der Schwächerem auf dem korrekten Wege der Konkurrenz; ohne diese Verständigungen führt die bestehende Anarchie zum Gewaltkampf aller gegen alle.“

Walter Rathenau (liberaler, deutsch-jüdischer Politiker, Schriftsteller und Industrieller, 1867-1922, An Deutschlands Jugend, Juli 1918)

Adpunktum Daily Headlines

Der Westen beschließt Preisobergrenzen für russisches Öl
Die von der EU, den G7-Staaten und Australien vereinbarte Preisobergrenze für russisches Öl tritt heute in Kraft. Sie soll die Einnahmen Russlands beschränken und sicherstellen, dass Moskau weiterhin den Weltmarkt beliefert.

China lockert weiter Corona-Beschränkungen

China hat zwei weitere Todesfälle durch Covid 19 gemeldet. Unterdessen lockert Peking weiter die Corona-Beschränkungen. So müssen die Menschen zum Beispiel nicht länger einen negativen PCR-Test vorweisen, um öffentliche Verkehrsmittel benutzen zu können. Das gilt auch für den Besuch von Supermärkten.

Iran schafft die Sittenpolizei ab
Nach mehr als zwei Monaten der Proteste im Iran, die durch den Tod von Mahsa Amini in der Haft ausgelöst wurden, hat der Iran seine Sittenpolizei abgeschafft, wie der Generalstaatsanwalt des Landes mitteilte.

USA-Zwischenwahlen: Stichwahl in Georgia
Vier Wochen nach den diesjährigen US-Zwischenwahlen in den USA wird heute in Georgia eine Stichwahl durchgeführt. Erstmals stehen zwei Schwarze als Kandidaten der großen Parteien auf dem Wahlzettel: Herschel Walker, der von Donald Trump unterstützte republikanische Kandidat und ehemalige Football-Star, und Raphael Warnock, der demokratische Amtsinhaber und Baptistenpastor.

UN-Arbeitsorganisation will Kontrollen von der FIFA
Nach Kritik an der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat der Chef der UN-Arbeitsorganisation den FIFA-Präsidenten Gianni Infantino zu einer stärkeren Kontrolle künftiger WM-Gastgeber aufgefordert.

WM-Viertelfinale: Frankreich gegen England
Bei der Weltmeisterschaft in Katar treffen im Viertelfinale unter anderem die großen Fußballnationen Frankreich und England aufeinander.

 

Aktuelle Artikel und Videos

Twitter and the Democratic Party, Tucker Carlson Tonight 12/2/22 FULL | BREAKING FOX NEWS December 2, 2022

https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=vDtUVkmm-oY

 

Globally Controlled Trade

By Llewellyn H. Rockwell, Jr. December 5, 2022

Murray Rothbard supported free trade. “The best way to look at tariffs or import quotas or other protectionist restraints is to forget about political boundaries.

…………….

https://www.lewrockwell.com/2022/12/lew-rockwell/globally-controlled-trade/

 

Tucker Carlson: The real criminals are getting richer (SBF, Selensky….)

https://www.youtube.com/watch?v=FUwG9sSfjxg

 

Klima-Kleber: Für diese Rede bekam Beatrix von Storch einen Ordnungsruf! AfD-Fraktion im Bundestag

https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=SfPCPNepf6o

 

Trading v Forecasts

Marty; you should not be so hard on yourself. Nobody has tried harder than you to alter the outcome. Socrates is just unbeatable. I shared your hope that gold would have just cracked $1000 and that would have been a sling-sot up. But it stopped at $1045 and the reversals were ………………

https://www.armstrongeconomics.com/future-forecasts/trading-v-forecasts/

The End of Freedom & Our Right to Even Vote

Naturally, I have received emails from those on the left and Elon Musk appears to be rising to that coveted spot of hatred once monopolized by Trump. Musk has outright suggested that ……………

https://www.armstrongeconomics.com/international-news/politics/the-end-of-freedom-our-right-to-even-vote/

 

“This Changes Everything”

By Karen Kwiatkowski December 5, 2022

The unveiling of the new Northrup Grumman B-21 “Raider” long-range bomber, with its stealthy design, app-style updates, and $2 Billion price tag, was pure Hollywood.  If you want ……………

https://www.lewrockwell.com/2022/12/karen-kwiatkowski/this-changes-everything/

 

America’s Fate: Revolution or Fascism?

By Finian Cunningham Strategic Culture December 5, 2022

Daniel Lazare is a journalist, author and commentator who specializes in critically analyzing the politics and Constitution of the United States. He has authored several books, including ……………..

https://www.lewrockwell.com/2022/12/no_author/americas-fate-revolution-or-fascism/

 

How Mainstream Media is Destroying the United States

It is becoming clear day by day why the mainstream media has been so against

……………

https://www.armstrongeconomics.com/world-news/press/how-mainstream-media-is-destroying-the-united-states/

 

NATO’s Handling of Ukraine Crisis May End in Disaster – MEP

The bloc’s strategy has already led to devastation in Libya, Clare Daly argued

RT News December 5, 2022

Irish MEP Clare Daly accused NATO of bringing “terror, death, lawlessness [and] rape” to ……………..

https://www.lewrockwell.com/2022/12/no_author/natos-handling-of-ukraine-crisis-may-end-in-disaster-mep/

 

Multinational Agrichemical Corporations and the Great Food Transformation

By Birsen Filip Mises.org December 5, 2022

In July 2022, the Canadian government announced its intention to reduce

……………….

https://www.lewrockwell.com/2022/12/no_author/multinational-agrichemical-corporations-and-the-great-food-transformation/

 

The War on Words- Great Propaganda Tricks of Today: changing the Meaning of Words (The Sly Mind Games Of Lying Manipulative Bastards Explained)

Milan Adams Uncategorized December 3, 2022

Propaganda by the redefinition of words is a basic much-used device used by dishonest ………………

https://preppgroup.home.blog/2022/12/03/the-war-on-words-great-propaganda-tricks-of-today-changing-the-meaning-of-words-the-sly-mind-games-of-lying-manipulative-bastards-explained/

 

Stopping Murderers

By Walter E. Block The Postil Magazine December 5, 2022

There has been a spate of even more unusually horrendous mass murders in recent days, topped off by the monstrousness that occurred in Uvalde, Texas to school children and ………………

https://www.lewrockwell.com/2022/12/walter-e-block/stopping-murderers/

 

Nationalism Against the Total State

12/02/2022 Tho Bishop Ryan McMaken

On this episode of Radio Rothbard, Ryan McMaken and Tho Bishop look at the topic of nationalism and the role it can play in political decentralization. In his recent book, Breaking Away: The Case for Secession, Radical Decentralization, and Small Polities, Ryan notes how ……………..

https://mises.org/library/nationalism-against-total-state

 

How Joe Biden suckered Europe

Boxed in, the European Union is failing the test of the war in Ukraine. Marwan Bishara Senior political analyst at Al Jazeera Published On 29 Nov 2022Europe is lost for answers.

…………………

https://www.aljazeera.com/opinions/2022/11/29/how-joe-biden-suckered-europe

 

Vom Vorzeigeunternehmer zur Persona non grata

Von Alexander Wendt Mo, 5. Dezember 2022

Knut Löschke wurde zum Vorzeigeunternehmer in Sachsen und wirkte in zahlreichen öffentlichen Gremien mit. Im Herbst 2021 machte er seinem Frust Luft – und wird seitdem …………………

https://www.tichyseinblick.de/interviews/knut-loeschke/

 

Zweistellige Inflationsraten sorgen für rapide sinkende Reallöhne

Von Alexander Horn So, 4. Dezember 2022

Entlastungspakete und Abwehrschirm sind Augenwischerei. Der mit dem Steuergeld finanzierte „Wumms“ heizt die Inflation an. Löhne und Gehälter können nicht mehr ……………..

https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/zweistellige-inflationsraten-sorgen-fuer-rapide-sinkende-realloehne/

 

Chaos in Brazil

There are no coincidences in politics. The Brazil election was also rigged by the international accord seeing to seize global power for the Great Reset and hand jurisdiction to the United …………….

https://www.armstrongeconomics.com/world-news/wef/chaos-in-brazil/

 

Germany Ordering Farmers No Fertilizer

Germany is to comply virtually immediately with the EU directive to end fertilizer following the same path as the Netherlands. There is just no support in the data for Climate Change ……………..

https://www.armstrongeconomics.com/world-news/climate/germany-ordering-farmers-no-fertilizer/

 

Lockdown-Proteste in China: Gute Diktatur, böse Diktatur?

Zwei Winter lang faselte die Systempresse über die bösen Schwurbler, die sich partout nicht dem weisen Diktat der Eliten fügen & mit Demos alle in Geiselhaft nehmen. Egal wohin man ……………..

https://www.wochenblick.at/meinung/lockdown-proteste-in-china-gute-diktatur-boese-diktatur/

 

Economic Progress and Economic Decay: North versus South

12/03/2022 Stephen Apolito

They read like Civil War battlefields: Chattanooga, Tennessee; Tuscaloosa, Alabama; Greer, South Carolina; West Point, Georgia; Montgomery, Alabama; Tupelo, Mississippi; Smyrna, ………………

https://mises.org/wire/economic-progress-and-economic-decay-north-versus-south

 

Kari Lake Doesn’t Concede After Maricopa County Certifies Results

By Jack Phillips November 29, 2022

Republican Arizona gubernatorial candidate Kari Lake did not concede on Monday after ……………..

https://www.theepochtimes.com/kari-lake-doesnt-concede-after-maricopa-county-certifies-results_4892882.html

 

January 6 Trials Remind Us Why We Must Abolish Seditious Conspiracy Laws

12/03/2022 Ryan McMaken

On Tuesday, a District of Columbia jury convicted Stewart Rhodes and Kelly Meggs of seditious conspiracy in relation to the January 6, 2021 riot at the US Capitol building. Three ……………..

https://mises.org/wire/january-6-trials-remind-us-why-we-must-abolish-seditious-conspiracy-laws

 

Der Sonntagsfahrer: Lastenfahrräder zu Autos!

Wie der Leser hoffentlich bemerkt, wohnt mir das Konstruktive von Natur aus inne, weshalb ich mal ein paar Schlagzeilen der letzten Woche durchgehen will, um sie dann konstruktiv zu …………..

https://www.achgut.com/artikel/der_sonntagsfahrer_lastenfahrraeder_zu_autos

 

New US B-21 Raider Illustrates Waste in Western Defense Spending Giving Russia-China the Edge

https://www.youtube.com/watch?v=Zq9li-2W-Yc

 

Musk Provides Twitter Censorship Files

In October 2020 the New York Post published private porn and business details it had retrieved from Hunter Biden’s laptop. Emails found on it proved that Joe Biden, despite his ………………

https://www.moonofalabama.org/2022/12/musk-provides-twitter-censorship-files-.html#more

 

The Bad Economics of Twitter

12/02/2022Jeff DeistRobert P. Murphy

Jeff and Bob break down the good, bad, and ugly behind Elon Musk’s purchase of Twitter.

https://mises.org/library/bad-economics-twitter

 

Newsbits On Ukraine – Swamp Trenches, Short Training, Out Of Ammo

Realistic reports from the Ukrainian frontline are rare. Yesterday the British Express had this (@7:30, also here) from Bakhmut / Artemovsk in its Live coverage. One wonders how it has ………………..

https://www.moonofalabama.org/2022/12/newsbits-on-ukraine-swamp-trenches-short-training-out-of-ammo.html#more

 

Human Potential Is Illimitable

By David Deming December 3, 2022

With information and energy, anything allowed by the laws of nature is possible. The …………..

https://www.lewrockwell.com/2022/12/david-deming/human-potential-is-illimitable/

 

The Misinformation Policy Was Just Lifted

By Tom Woods December 3, 2022 From the Tom Woods Letter: Well, how about this:

………………

https://www.lewrockwell.com/2022/12/thomas-woods/the-misinformation-policy-was-just-lifted/

 

How’s the War on Truth Going?

By James Howard Kunstler Kunstler.com December 3, 2022

“I have had enough of this insanity and lack of national media attention or regulatory attention to this clear and present danger and tragedy.” — Ed Dowd

…………………

https://www.lewrockwell.com/2022/12/james-howard-kunstler/hows-the-war-on-truth-going/

 

We Are Trapped in a Truman Show Directed by Psychopaths

By Jim Quinn The Burning Platform December 3, 2022

“Whether in actual fact the policy of the boot-on-the-face can go on indefinitely seems doubtful. My own belief is that the ruling oligarchy will find less arduous and wasteful ways of governing and of satisfying its lust for power, and these ways will resemble those which I ……………..

https://www.lewrockwell.com/2022/12/jim-quinn/we-are-trapped-in-a-truman-show-directed-by-psychopaths/

 

WEF reveals agenda for Davos 2023 ruling class gathering

January confab will focus on the climate hoax and Putin, among new action items. Jordan Schachtel, 2.12.22

The World Economic Forum (WEF) has released the major themes for its upcoming January …………..

https://dossier.substack.com/p/wef-reveals-agenda-for-davos-2023

 

The Lost World of the Barbarous Relic

By George F. Smith December 3, 2022

It’s one of the greatest ironies of history that gold detractors refer to the metal as the barbarous relic, when in fact the abandonment of gold has put civilization as we know it at ………………

https://www.lewrockwell.com/2022/12/george-f-smith/the-lost-world-of-the-barbarous-relic/

 

OPRAH AND THE OTHER CORONAMANIACS WERE SURE THEY WERE RIGHT

Mark Oshinskie Dec 1 2022

…………….

https://markoshinskie8de.substack.com/p/oprah-and-the-other-coronamaniacs

 

Global News: Stories that Mainstream Mostly Missed

Around the world and back again. Robert W. Malone, 1.12.22

………….

https://rwmalonemd.substack.com/p/global-news-stories-that-mainstream

 

Winter in Central Europe and for the Dollar

By Alasdair Macleod Goldmoney December 3, 2022

In this article I examine the current state of the fight for hegemonic control between America on the one side, and Russia and China on the other. It is being fought on two fronts. Ukraine, ………………

https://www.lewrockwell.com/2022/12/alasdair-macleod/winter-in-central-europe-and-for-the-dollar/

 

The Fed Is Not „a Good Idea that Became Corrupt“: It Always Was Corrupt

12/01/2022 George Ford Smith

There’s an idea rooted among some libertarians that the Federal Reserve was originally a ……………..

https://mises.org/wire/fed-not-good-idea-became-corrupt-it-always-was-corrupt

 

Who Has Better Ethics, the Social Security System or Bernie Madoff?

12/02/2022 Patrick Barron

According to Wikipedia, Bernie Madoff ran the world’s largest Ponzi scheme. The losses were estimated to be as high as $65 billion. Madoff had promised to invest his customers’ …………..

https://mises.org/wire/who-has-better-ethics-social-security-system-or-bernie-madoff

Der weiße Europäer als Bösewicht der Geschichte? Da sagen die Fakten aber was anderes

FOCUS-Kolumnist Jan Fleischhauer Samstag, 03.12.2022,

Unhold Nummer eins der Weltgeschichte ist der weiße Mitteleuropäer, Postcolonial Studies sind das Lehrfach der Stunde. Aber wie verträgt sich das mit den historischen Fakten? Die ………………

https://www.focus.de/politik/deutschland/schwarzer-kanal/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-im-kolonialismus-kurs-mit-infantino_id_180424399.html

 

Europe accuses US of profiting from war

EU officials attack Joe Biden over sky-high gas prices, weapons sales and trade as Vladimir Putin’s war threatens to destroy Western unity.

By Barbara Moens, Jakob Hanke Vela and Jacopo Barigazzi November 24, 2022 7:09 pm CET

Nine months after invading Ukraine, Vladimir Putin is beginning to fracture the West.

……………

https://www.politico.eu/article/vladimir-putin-war-europe-ukraine-gas-inflation-reduction-act-ira-joe-biden-rift-west-eu-accuses-us-of-profiting-from-war/

 

 

Zentralbanken – ein marxistisches Kernelement

„Die Rolle einer Zentralbank ist begrenzt: Sie soll die Währung kontrollieren, um Preise und Zinssätze einigermaßen stabil zu halten. . . . Diese Art von Zentralbank hätte ich unterstützen können. Aber die Federal Reserve Bank of the United States hat nie auf diese Weise funktioniert, und wahrscheinlich war das auch nie beabsichtigt. . . . Wir hätten nie darauf vertrauen dürfen, dass die Fed ihre Grenzen einhält….Der ultimative Zerstörer des US-Dollars war das Federal Reserve System, das als Hüterin der Währung gedacht war. …., die ursprüngliche Idee der Fed war eine gute: eine einheitliche, durch Gold gedeckte Währung bereitzustellen.“
Peter Schiff

„Das Federal Reserve System sollte also eine ‚Bank des Bankiers‘ sein, nicht ein Agent der nationalen Wirtschaftsführung. Diese Gründungsurkunde ist in den heutigen Diskussionen buchstäblich ausgelöscht worden.“
David Stockman (Die große Deformation)

„Da es selten der Fall ist, dass alle Einleger ihr gesamtes Gold zur gleichen Zeit abheben wollen, muss der Bankier nur einen Bruchteil seiner gesamten Einlagen in Gold als Reserven halten. Dies ermöglicht es dem Bankier, mehr als den Betrag seiner Goldeinlagen auszuleihen.“
Alan Greenspan (1966)

„Die Federal Reserve war keine solide Institution, die korrupt wurde. Sie war schon immer eine korrupte Institution und ist nur noch korrupter geworden.“
George Ford Smith

Die Blüten der Wokeness

„Heute fühle ich sehr starke Gefühle. Heute fühle ich mich als Katarer, heute fühle ich mich als Araber, heute fühle ich mich afrikanisch, heute fühle ich mich homosexuell, heute fühle ich mich behindert, heute fühle ich mich als Arbeitsmigrant.“

Gianni Infantino (2022)

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links