Attentäter töten Dutzende Kopten – Ägypten kündigt Ausnahmezustand an

Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

— Erik Satie

Attentäter töten Dutzende Kopten – Ägypten kündigt Ausnahmezustand an

Am Palmsonntag greifen mutmaßlich IS-Männer zwei koptische Kirchen in Ägypten an. Sie reißen mindestens 45 Menschen in den Tod. Mehr als Hundert werden verletzt. Staatschef al-Sisi will Härte zeigen.

Nach den Anschlägen auf zwei koptische Kirchen mit dutzenden Toten hat der ägyptische Staatschef Abdel Fattah al-Sisi einen dreimonatigen Ausnahmezustand angekündigt. In einer Fernsehansprache am Sonntagabend erklärte Al-Sisi, dieser werde in Kraft treten, sobald

…………………………….

…………………………….

http://www.n-tv.de/politik/Agypten-kuendigt-Ausnahmezustand-an-article19786712.html

 

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links