Why Real Estate Should NEVER be the Majority of Your Portfolio

Wenn es ernst wird, muss man lügen.

— Jean-Claude Juncker

Why Real Estate Should NEVER be the Majority of Your Portfolio

Posted Apr 13, 2017 by Martin Armstrong

COMMENT: Mr. Armstrong, I believe you may be the only person who has identified this trend in government others are just starting to see. Here in New Brunswick in Canada, they have raised everyone’s property taxes claiming you did some sort of improvement when you did not. This is just fraud. You are correct. This just has to go completely bust.

……………………….

………………………

https://www.armstrongeconomics.com/markets-by-sector/real_estate/why-real-estate-should-never-be-the-majority-of-your-portfolio/

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links