Eigenkapitalvorschriften für US-Banken, Armdrücken Dimons gegen Kashkari

Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.

— August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (zugeschrieben)

Eigenkapitalvorschriften für US-Banken, Armdrücken Dimons gegen Kashkari

Kolumne von Krim Delko, San Francisco 25.4.2017

Während die Chefs der amerikanischen Banken darauf hoffen, dass die hohen Eigenmittelvorgaben bald wieder abgeschafft werden, will ein erfahrener Bankenretter nichts davon wissen.

Die Banken wollen wieder frei Roulette spielen, und das dürfen wir nicht zulassen. In seiner Kritik an JP-Morgan-Chef Jamie Dimon benutzt Neel Kashkari zwar sanftere Worte. Doch seine Warnung ist

………………………..

……………………….

https://www.nzz.ch/finanzen/eigenkapitalvorschriften-fuer-us-banken-armdruecken-dimons-gegen-kashkari-ld.1288628?mktcid=nled&mktcval=105_2017-4-26

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links