Razzia in Türkei nach Putsch – Mehr als 1000 Polizeiangehörige festgenommen

Eine Finanzkrise ist nicht ein Marktversagen, sondern ein Versagen des Staates, seiner Gesetze, seiner Verordnungen und seiner Aufsichtsaufgaben.

— Fürst Hans-Adam II. von Liechtenstein

Razzia in Türkei nach Putsch – Mehr als 1000 Polizeiangehörige festgenommen

Erneut werden in der Türkei Hunderte Menschen festgenommen. In einer nächtlichen Razzia gehen die Behörden gegen Polizeiangehörige vor. Sie sollen dem Prediger Gülen nahe stehen, den Präsident Erdogan eines Putschversuchs beschuldigt.

Bei einer Türkei-weiten Operation gegen mutmaßliche Anhänger der Gülen-Bewegung innerhalb der Polizei sind mehr als 1000 Verdächtige festgenommen worden. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, in der Nacht zu Mittwoch sei es bei zeitgleichen Razzien zu insgesamt 1009 Festnahmen gekommen.

……………………….

……………………….

http://www.n-tv.de/politik/Mehr-als-1000-Polizeiangehoerige-festgenommen-article19810002.html

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links