Prozess in Bochum – 21-jährige Chinesin schildert Details der brutalen Vergewaltigung vor Gericht

Blinder Glaube an die Obrigkeit ist der schlimmste Feind der Wahrheit.

— Albert Einstein

Prozess in Bochum – 21-jährige Chinesin schildert Details der brutalen Vergewaltigung vor Gericht

Einem 32-jährigen Asylbewerber aus dem Irak wird vorgeworfen, im vergangenen Jahr in der Nähe der Bochumer Ruhr-Universität zwei chinesische Studentinnen vergewaltigt zu haben.

Mittwoch, 03.05.2017,

……………………….

……………………….

http://www.focus.de/panorama/welt/prozess-gegen-iraker-21-jaehrige-chinesin-schildert-details-der-brutalen-vergewaltigung-vor-gericht_id_7073537.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-wissen&fbc=facebook-focus-online-wissen&ts=201705031606

 

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links