Machtwechsel in Frankreich, Macrons zaghafte Pläne für die Wirtschaft

Ist mir egal, ob ich Schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin. Nun sind sie halt da.

— Angela Merkel (Bundeskanzlerin, 2015)

Machtwechsel in Frankreich, Macrons zaghafte Pläne für die Wirtschaft

von Michael Ferber 9.5.2017,

Die Vorhaben des neuen französischen Präsidenten in der Wirtschaftspolitik wirken bis jetzt zögerlich. Ob sie ausreichen, um das Wachstum nachhaltig zu steigern, ist fraglich.

Sein wirtschaftspolitisches Programm stellt der neu gewählte französische Präsident Emmanuel Macron …………………………….

…………………………….

https://www.nzz.ch/international/machtwechsel-in-frankreich-macrons-zaghafte-plaene-fuer-die-wirtschaft-ld.1291579?mktcid=nled&mktcval=105_2017-5-9

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links