Kongress des Weltfussballverbandes, Fifa entlässt ihre Chef-Ethiker

Diktaturen leben anfangs davon, dass man ihre Hieroglyphen nicht erkennt.

— Ernst Jünger

Kongress des Weltfussballverbandes, Fifa entlässt ihre Chef-Ethiker

von Sebastian Bräuer, Manama 9.5.2017,

Der Zürcher Cornel Borbély und der Deutsche Hans-Joachim Eckert müssen gehen – was nicht förderlich ist für die Reformen.

Sie standen für den Neubeginn des von Skandalen geplagten Weltfussballverbandes Fifa: Cornel Borbély und Hans-Joachim Eckert, die beiden Chefs der Ethik-Kommission, sperrten zahlreiche Funktionäre wegen Korruption und anderer Delikte. Jetzt müssen sie gegen ihren Willen ihre Posten aufgeben. Am

…………………………..

………………………….

https://www.nzz.ch/sport/kongress-des-weltfussballverbandes-fifa-entlaesst-ihre-chef-ethiker-ld.1292036?mktcid=nled&mktcval=107_2017-5-9

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links