Mülheimer SPD erklärt peinlichen Tippfehler in Wahlwerbung

Nimm vom Staat das Recht weg, was bleibt dann als eine große Räuberbande?

— Hl. Augustinus von Hippo (Kirchenlehrer)

Mülheimer SPD erklärt peinlichen Tippfehler in Wahlwerbung

07.05.2017 –

Ein Rechtschreibfehler in einer SPD-Wahlwerbung kurz vor der Landtagswahl.

Mülheim. Eine Wahlwerbung der SPD zum Thema „Bildung“ ist nach hinten losgegangen. Denn dummerweise ist der Partei gerade dabei ein Tippfehler passiert.

………………………..

………………………..

https://www.waz.de/politik/landespolitik/muelheimer-spd-erklaert-peinlichen-tippfehler-in-wahlwerbung-id210484773.html

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links