Facebook-Files, Warum für Facebook Mord nicht gleich Mord ist

Menschen, die korrupte Politiker wählen, Betrüger, Diebe und Verräter – sind keine Opfer, sondern Komplizen.

— George Orwell

Facebook-Files, Warum für Facebook Mord nicht gleich Mord ist

von Michael Schilliger 22.5.2017,

Die britische Zeitung «The Guardian» veröffentlicht geleakte Dokumente, die zeigen, wie Facebook-Mitarbeiter Inhalte prüfen. Die Dokumente erklären auch, wieso eine Mutter die Ermordung ihrer Tochter live mit ansehen musste und Facebook das Video nicht gelöscht hat.

………………………

……………………….

https://www.nzz.ch/international/facebook-files-warum-fuer-facebook-mord-nicht-gleich-mord-ist-ld.1295627?mktcid=nled&mktcval=106_2017-5-22

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links