Brisante Durchstechereien – USA leakten Namen des Manchester-Täters

Wenn es ernst wird, muss man lügen.

— Jean-Claude Juncker

Brisante Durchstechereien – USA leakten Namen des Manchester-Täters

Von Gudula Hörr

Wie sicher ist es noch, geheimes Material mit US-Behörden zu teilen? Diese Frage stellt sich ausländischen Behörden schon wieder. Medien wurden in den USA mit Informationen versorgt, die die Briten wohlweislich zurückhielten.

……………………….

……………………….

http://www.n-tv.de/politik/USA-leakten-Namen-des-Manchester-Taeters-article19858054.html

 

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links