EKD: Staatskirchentag im Land der Pastorentochter

Freiheit kann nicht ohne Moral errichtet werden, und Moral nicht ohne Glauben.

— Alexis de Tocqueville

EKD: Staatskirchentag im Land der Pastorentochter

Von Josef Kraus Di, 30. Mai 2017 Ohne Gott

Dieser Kirchentag hat 22 Millionen gekostet. Die Hälfte davon zahlen die Länder Berlin und Brandenburg sowie der Bund. Ach ja, VW hat als Sponsor mitgeholfen. Ablasshandel für gefälschte Abgaswerte? Da hätte Martin Luther auch katholisch bleiben können.

Die „Qualitätspresse“ inklusive Staatsfernsehen hat brav berichtet. Margot Käßmann hat Bilanz gezogen. Merkel ist wieder im Kanzleramt oder im Kanzlerjet. Obama hält irgendwo …………………………

…………………………

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/josef-kraus-lernen-und-bildung/ekd-staatskirchentag-im-land-der-pastorentochter/

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links