Britische Parlamentswahlen, Sieben Antworten zu den Wahlen in Grossbritannien

Eine ehemalige FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda ist heute Kanzlerin. Hätten Sie das für möglich gehalten?

— Oskar Lafontaine (2008)

Britische Parlamentswahlen, Sieben Antworten zu den Wahlen in Grossbritannien

von Fabian Urech 9.6.2017,

Muss Theresa May nun zurücktreten? Welche Koalitionsmöglichkeiten haben die Tories? Und was bedeutet der Ausgang der Wahl für Europa und die Schweiz?

1. Muss Theresa May nun zurücktreten?

Trotz der herben Verluste der Konservativen will Theresa May Premierministerin bleiben und eine neue Regierung bilden. Nach einem Treffen mit Königin Elizabeth II. am Freitagmittag bestätigte May ihre Absicht, mit der Unterstützung der nordirischen Democratic Unionist Party (DUB) eine Regierung zu bilden. May sagte, die Konservativen und die DUP würden zusammenarbeiten. Sie hätten «eine gute Beziehung während vielen Jahren gepflegt.» DUP-Chefin Arlene Foster bestätigte, dass es über das Wochenende «sicher Kontakte geben wird.» Für genauere Angaben sei es noch zu früh.

………………………..

………………………….

https://www.nzz.ch/international/nach-mays-niederlage-vier-antworten-zu-den-wahlen-in-grossbritannien-ld.1300005?mktcid=nled&mktcval=102_2017-6-9

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links