Deutsche Börse akzeptiert Millionenstrafe wegen Rechtsverstössen

Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten.

— Kurt Tucholsky

Deutsche Börse akzeptiert Millionenstrafe wegen Rechtsverstössen

Die Deutsche Börse kommt nicht zur Ruhe. Obwohl sie Bussen der Staatsanwaltschaft akzeptiert, läuft das Insiderverfahren gegen Kengeter weiter. Die Börsenaufsicht prüft zudem seine Eignung als CEO.

Michael Rasch, Frankfurt 14.9.2017, 17:12 Uhr

……………………….

……………………….

https://www.nzz.ch/finanzen/deutsche-boerse-akzeptiert-millionenstrafe-wegen-rechtsverstoessen-ld.1316414?mktcid=nled&mktcval=105_2017-9-15

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links